Ablauf und Arbeitsschritte  - Stadt Witten

Ablauf und Arbeitsschritte

Die Basis einer jeden Konzepterstellung ist die Durchführung umfangreicher Bestandsaufnahmen und -analysen.

Zusätzlich setzt die Stadt bei der Konzepterstellung aber auch auf die intensive Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern. Eine Auftaktveranstaltung, das Rad-Café hat hierzu bereits im April stattgefunden. Des Weiteren hatten Interessierte im Juni die Möglichkeit einen Infostand in der Innenstadt zum Radverkehrskonzept zu besuchen oder an einer gemeinsamen Planungsradtour mit den Gutachtern und Vertretern der Verwaltung teilzunehmen und sich dabei einerseits über das Projekt zu informieren und Ideen und Anregungen einzubringen. 

Die Erstellung des Konzepts wird durch einen Arbeitskreis begleitet, an dem neben Mitarbeitern der Verwaltung Vertreter von Interessenverbänden (ADFC, VCD), der WABE und der Polizei teilnehmen.

Dokumentationen