Dienstleistungen A - Z  - Stadt Witten
Header Grafik zum Service-Portal zeigt zwei Menschen an ein Handy angelehnt

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Meldebescheinigungen

Möchten Sie die Meldebescheinigung in der Bürgerberatung persönlich beantragen, benötigen Sie dazu einen Termin. Diesen können Sie online buchen:

Terminvereinbarung Bürgerberatung oder können unter der Rufnummer 581-1234 telefonisch einen Termin vereinbaren. Die Bezahlung der Gebühr (9,00 Euro) sollte nach Möglichkeit per EC-Zahlung erfolgen.

In diesen Bescheinigungen wird bestätigt, dass Sie einen Wohnsitz in Witten angemeldet haben.

Die erweiterte Meldebescheinigung kann darüber hinaus noch Angaben zu Ihrem Familienstand, der Religion, Staatsangehörigkeit(en), Familienangehörigen und  frühere bzw. weitere Meldeanschriften enthalten.

Sie können die einfache oder erweiterte Meldebescheinigung im Serviceportal auch online beantragen: 

Online-Antrag einfache Meldebscheinigung

Online-Antrag erweiterte Meldebescheinigung

Die Bezahlung der Gebühr in Höhe von 9,00 Euro erfolgt im Antragsvorgang. Die Bescheinigung wird Ihnen dann zeitnah per Post zu Ihrer Meldeadresse geschickt.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Termin im  Rathaus die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten müssen

(ausschließlich FFP 2 Maske,  Handdesinfektion im Eingangsbereich).

 

 

 

Pro Bescheinigung wird eine Gebühr von 9,00 Euro erhoben.

 

Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass, ausländische Pässe)

Bundesmeldegesetz (BMG)

Ihre Ansprechperson

Servicebereich Bürgerberatung

buergerberatung@​stadt-witten.de 02302/581-1234Adresse | Öffnungszeiten | Details