Infos von A - Z  - Stadt Witten

Rathaus und Service

Bewohnerparkausweise

Wer tatsächlich im Bereich eines Bewohnerparkgebietes wohnt und dem entsprechend dort auch melderechtlich erfasst ist, kann einen Bewohnerparkausweis erhalten. 

Außerdem muss die antragstellende Person ein eigenes oder fremdes Fahrzeug dauerhaft nutzen und darf weder eine Garage noch einen Stellplatz angemietet haben.  

Eine entsprechende rechtsverbindliche Erklärung ist bei Antragstellung abzugeben. 

Der Anspruch erstreckt sich auf einen Parkausweis. Die Eintragung mehrerer Fahrzeuge ist möglich, der Parkausweis kann dann nur alternativ genutzt werden. 

Wittener Bürger wenden sich zur Ausstellung eines Bewohnerparkausweises an die Bürgerberatung im Eingangsbereich des Rathauses (Marktstraße 16) montags, dienstags und donnerstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und  nach vorheriger Terminvereinbarung sowie mittwochs und freitags von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr.  

Einen Bewohnerparkausweis können Sie auch online beantragen und selber zu Hause ausdrucken.

Weitere ausführliche Hinweise zu Erreichbarkeit der Bürgerberatung finden Sie hier

 

21,00 Euro für einen Ausweis mit halbjährlicher Gültigkeit

30,00 Euro für einen Ausweis mit jährlicher Gültigkeit

 5,00 Euro für eine Ersatzausstellung nach Verlust

Fahrzeugschein

Personalausweis oder Meldebestätigung

Bei dauerhafte Nutzung eines Fahrzeugs eine Bescheinigung des Fahrzeughalters über die dauerhafte Überlassung. Diese Bescheinigung ist bei jeder Antragsstellung (auch Verlängerungsantrag)  erneut vorzulegen.

Straßenverkehrsordnung

Ihre Ansprechperson

Servicebereich Bürgerberatung

buergerberatung(at)
stadt-witten.de
02302/581-1234 Adresse | Öffnungszeiten | Details