Infos von A - Z  - Stadt Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Jugendfreizeiteinrichtungen

Mitte 2006 gab der Jugendhilfe- und Schulausschuss grünes Licht für die Neuorientierung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Witten. Von Anfang an haben alle relevanten Gruppen und insbesondere die eigentlich Betroffenen, nämlich die Kinder und Jugendlichen, gemeinsam an der konzeptionellen Planung und deren Umsetzung gearbeitet.  

Heute hat Witten drei große, zentral gelegene Jugendeinrichtungen mit modernen, attraktiven Jugendcafés, viel Platz zum Chillen, Freunde treffen, Musik hören, mit Möglichkeiten im Internet zu surfen, Partys zu organisieren, Fach- und Kreativräumen für besondere Angebote und vieles mehr. Im Februar 2009 hat das Famous in Annen seine Türen geöffnet. Im August 2009 folgte der Treff° in Witten Mitte. Im September 2010 hat sich das Freeze in Heven erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit der Einführung der Mobilen Jugendarbeitsindin den Stadtteilen die Cliquentreffs eingerichtet worden. An mittlerweile sechs Standorten haben Jugendliche einen Ort gefunden, an dem sie wohnortnah, in kleinen Gruppen Billard spielen, Kickern, im Internet surfen, einfach nur abhängen oder mit Freunden sprechen können. Das pädagogische Personal gibt Anregungen für die Freizeitgestaltung, unterstützt bei der Problembewältigung und vernetzt die Aktivitäten mit anderen Jugendeinrichtungen. In den Sommermonaten gibt es eine weitere Anlaufstelle für Cliquen an der Jugend- und Kletterfläche Imberg. 

Für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren sind die Offenen Kindertreffs der Ort, wo Freispiel, Projekte, Außenaktivitäten, Workshops und vieles mehr den Alltag spannend und abwechslungsreich gestalten. Kindertreffs sind in allen Stadtteilen, oftmals an den Grundschulstandorten, vertreten. Wo die räumliche Nähe es ermöglicht, kooperieren sie mit den Offenen Ganztagsschulen.

Weiterführende Informationen zu den Wittener Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen finden Sie unter Freizeitangebote.

Download Broschüre Dabei sein!

Download Faltblatt Mobile Arbeit/ Cliquentreffs

Download Faltblatt Offene Kindertreffs

Download Faltblatt Klettern im Imberg

Ihre Ansprechpersonen

Herr Ahland

jugendhilfe-und-schule@­stadt-witten.de 62810Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Grau

feuerwehr@­stadt-witten.de 02302/581-Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Kanistras

jugendhilfe-und-schule@­stadt-witten.de 0172 2737325Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Janz

jugendhilfe-und-schule@­stadt-witten.de 02302/581-5251Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Tübel-Latocha

jugendhilfe-und-schule@­stadt-witten.de 9786808Adresse | Öffnungszeiten | Details