Infos von A - Z  - Stadt Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Leichenpass

Beförderungen von Leichen und Totgeburten über die Grenze der Bundesrepublik Deutschland sind nach § 17 des Bestattungsgesetzes NRW nur mit einem Leichenpass zulässig, der von der örtlichen Ordnungsbehörde des Sterbeortes ausgestellt ist.

Die Verwaltungsgebühr für einen Leichenpass beträgt 15,00 EUR.

- Sterbeurkunde oder Bescheinigung des Standesbeamten über die Eintragung des Sterbefalls.

- Bescheinigung über die Durchführung einer zweiten Leichenschau.

Bestattungsgesetz NRW

Ihre Ansprechperson

Herr Köhler

ordnungsamt@­stadt-witten.de 02302/581-3223Adresse | Öffnungszeiten | Details