Infos von A - Z  - Stadt Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Leistungen für Blinde, hochgradig Sehschwache und Gehörlose

Leistungen für Blinde, hochgradig Sehschwache und Gehörlose erhalten Sie nur auf Antrag.

Zuständig für die Leistungsgewährung ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster.

Antragsunterlagen bekommen Sie beim Amt für Wohnen und Soziales. Hier können Sie auch den vollständigen Antrag wieder einreichen. Er wird dann an den Landschaftsverband Westfalen -Lippe zur Bearbeitung weitergeleitet.

Weitere Hinweise finden Sie unter www.lwl.org (Soziales, LWL-Behindertenhilfe).

Die Weiterbildungsbörse mit umfangreichen Informationen zu den Themen  Ausstellungen, Messen, Museen, Theater, Weiterbildungsangebote sowie den Beratungsstellen und Gehörlosenzentren für gehörlose Menschen in NRW finden Sie unter: www.weiterbildungsboerse-nrw.de

Gesetz über die Hilfen für Blinde und Gehörlose (GHBG)

Ihre Ansprechperson