Infos von A - Z  - Stadt Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Neubau, Umgestaltung und Sanierung von Straßen, Brücken und Sportplatzanlagen

Zu den Aufgaben des Tiefbauamtes der Stadt Witten gehört auch der Neubau von öffentlichen Straßen, Wegen (z.B. Geh- und Radwege) und Plätzen. Hierzu zählen ebenfalls der Neubau von Brücken und Sportplatzanlagen sowie die Unterhaltung und Kontrolle der derzeit im Stadtgebiet zu betreuenden 43 Brückenbauwerke. 

Die Mitarbeiter des Tiefbauamtes begleiten die einzelnen Bauvorhaben sowohl vor der Verwirklichung der Baumaßnahmen in den Phasen der Planung, Ausschreibung und der Vergabe, als auch während der Durchführung der Arbeiten durch Bauleitung und Abrechnung.

Gleichzeitig durchzuführende Arbeiten im öffentlichen Straßenraum, bei denen Versorgungs- und Entsorgungsträger  betroffen sein können (z.B. Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Fernmeldeleitungen), werden vor der jeweiligen Maßnahme durch das Tiefbauamt koordiniert. 

Nach Fertigstellung der Bauarbeiten wird eine Schlussabnahme durchgeführt, um etwaige Mängel festzustellen und beseitigen zu lassen. 

In der letzten Phase eines Bauprojektes erfolgt eine Begehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Verjährungsfrist der Gewährleistungsansprüche. 

Außerdem werden auch Baumaßnahmen, die durch Erschließungsunternehmer (z.B. Investoren, Bauträger) durchgeführt werden, durch das Tiefbauamt in technischen Fragen betreut und bei der Durchführung der Maßnahmen begleitet.

Einzelne Bauprojekte finden Sie hier

Ihre Ansprechpersonen

Herr Dipl.-Ing. Schubert

tiefbauamt@­stadt-witten.de 02302/581-4519Adresse | Details

Herr Thimm

tiefbauamt@­stadt-witten.de 02302/581-4518Adresse | Details

Herr Dipl.-Ing. Pauly

tiefbauamt@­stadt-witten.de 02302/581-4512Adresse | Details

Frau Bußmann-Merkert

tiefbauamt@­stadt-witten.de 02302/581-4517Adresse | Details

Herr Schneider

tiefbauamt@­stadt-witten.de 02302/581-4586Adresse | Details

Herr Schneider

tiefbauamt@­stadt-witten.de 02302/581-4586Adresse | Details