Infos von A - Z  - Stadt Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Rahmenplanung

Mit der Rahmenplanung hat das Baugesetzbuch den Gemeinden ein informelles Instrument an die Hand gegeben, um für Teilbereiche der Stadt gemeinsam mit der Bürgerschaft Entwicklungsziele zu erarbeiten und Lösungsstrategien anschaulich darzustellen, ohne an die strengen gesetzlichen Vorgaben der formalen Bauleitplanung gebunden zu sein.

Im Zuge der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans durch das Projekt Unser Witten 2020 wurden in allen sieben Wittener Stadtteilen so genannte integrierte Stadtteilrahmenpläne gemeinsam mit der Bürgerschaft erarbeitet, welche die Entwicklungsoptionen des gesamten Stadtteils aufzeigen. In 2-3 Stadtteilwerkstätten pro Stadtteil haben sich die Planerinnen und Planer von Experten und Öffentlichkeit ein Feedback auf die  vorgestellten Konzepte, Ideen und Alternativen eingeholt.

Als „Experten vor Ort“ konnten die Bewohnerinnen und Bewohner hier ihr Wissen und ihre Anregungen einbringen sowie bei späteren Umsetzungsmaßnahmen Verantwortung übernehmen.

Die stärkere Einbindung der Öffentlichkeit hat viele positive Reaktionen ausgelöst und schafft gute Voraussetzungen für eine Weiterführung des Dialogs.

Stadtteilrahmenpläne im Projekt Unser Witten 2020

Ihre Ansprechpersonen

Frau Bokel

planungsamt@­stadt-witten.de 02302/581-4143Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Merres

planungsamt@­stadt-witten.de 02302/581-4147Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Kater

planungsamt@­stadt-witten.de 02302/581-4144Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Rabe

planungsamt@­stadt-witten.de 02302/581-4148Adresse | Öffnungszeiten | Details