Infos von A - Z  - Stadt Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Vergnügungssteuer

Gesetzliche Grundlagen für die Erhebung der Vergnügungssteuer sind -das Kommunalabgabengesetz für das Land NRW in Verbindung mit Vorschriften der bundesgesetzlichen Abgabenordnung und -die Vergnügungssteuersatzung der Stadt Witten (erhältlich beim Organisatons- und Personalamt). Die Vergnügungsteuersatzung der Stadt Witten betrifft in der Regel nur Veranstalter/innen, Gastwirte und Automatenaufsteller/innen.
Diese mögen sich bei Fragen und Problemen direkt an die für sie zuständigen Sachbearbeiter/innen wenden.

Ihre Ansprechpersonen

Frau Baumann

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2211Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Milde

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2214Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Gellrich

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2216Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Bonk

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2213Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Volk

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2215Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Horstmann

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2217Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Horstmann

steuern@­stadt-witten.de 02302/581-2217Adresse | Öffnungszeiten | Details