Corona  - Stadt Witten

Aktuelle Informationen rund um das Corona-Virus in Witten

Aktuelle Zahlen und weitere Informationen auf den Seiten des Ennepe-Ruhr-Kreises.


Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

Fallzahlen auf Rekordniveau - bundesweit sorgt die Omikron-Variante des Coronavirus für einen nie gesehenen Arbeitsanfall für die Gesundheitsbehörden. Die Kreisverwaltung wird deshalb Erkrankte nur noch in Ausnahmefällen kontaktieren. Stattdessen sind sie aufgerufen, sich selbst zu melden.

Weiterlesen
Impfbus des En-Kreises, Foto: © Eike Zengerle

An Impf-Möglichkeiten mangelt es in Witten nicht! Wer sich jetzt kurzentschlossen erst-, zweitimpfen oder boostern lassen will, kann das nicht nur beim Hausarzt tun, sondern auch bei verschiedenen öffentlichen und niedrigschwelligen Angeboten.

Weiterlesen
Logo_ENKreis

Das Kreisgesundheitsamt hat zur schnelleren und effektiveren Fallbearbeitung ein neues Kontaktformular veröffentlicht. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, das Online-Dokument nach einem positiven PCR-Test auszufüllen.

Weiterlesen
Logo_ENKreis

Die Verordnung regelt, wann und wie lange Infizierte und Kontaktpersonen im eigenen Haushalt automatisch in Isolierung und Quarantäne gehen müssen.

Weiterlesen
Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

Ab Donnerstag, 13. Januar, gilt in Nordrhein-Westfalen und damit auch im Ennepe-Ruhr-Kreis eine veränderte Coronaschutzverordnung. Wichtige Neuregelungen finden sich für den Zugang zur Gastronomie sowie zu Testvorgaben für geboosterte oder genesene Personen.

Weiterlesen