Corona  - Stadt Witten

Aktuelle Informationen rund um das Corona-Virus in Witten

Corona-FAQs:


Die aktuellen Zahlen für Witten und den EN-Kreis auf den Seiten des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Nur Witten (Stand 13.4.2021)

  • aktuell Erkrankte 257
  • Genesene 2.912
  • Verstorbene 110
  • 7-Tage-Inzidenz des EN-Kreises 93,48

 

Information (Grafik: Gerd Kühn, Stadt Witten)

1638 Wittener*innen, die in den Jahren 1942 und 1943 geboren sind, bekommen ab heute Post von der Stadt Witten: mit einer Einladung zur Corona-Schutzimpfung. Die Impfung ist kostenlos und freiwillig.

Weiterlesen
Außenaufnahme Bibliothek und Museum Witten

„Endlich wieder Gäste“ – die Zweite. Nach der Pause während der Osterferien öffnen die Bibliothek Witten am 13. April und das Märkische Museum am 14. April wieder.

Weiterlesen
Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

Ab sofort können auch 78- und 77-Jährige über das System der Kassenärztlichen Vereinigung einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung buchen. Das hat das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales am Freitagmorgen kurzfristig bekanntgegeben.

Weiterlesen
Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

Menschen zwischen 60 und 79 Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis haben ab Samstag, 10. April, noch einmal die Möglichkeit, einen AstraZeneca-Impftermin in der mobilen Impfstation zu buchen. Vergeben werden Termine für die letzten 4.000 Impfstoffdosen.

Weiterlesen
Logo EN-Kreis

Die ersten beiden Betriebstage haben gezeigt: Der Ablauf an der mobilen Impfstation des Ennepe-Ruhr-Kreises an der Dreifachsporthalle in Schwelm funktioniert – und zwar so gut, dass mithilfe einer dritten Impfstraße bald noch schneller geimpft werden kann.

Weiterlesen
Informations-I

Bund und Länder haben sich auf die Ausgestaltung von Corona-Härtefallhilfen geeinigt, von denen auch Unternehmen in Witten profitieren könnten. Sie ermöglichen die Förderung von Unternehmen, die bisher keine Wirtschaftshilfen in Anspruch nehmen konnten.

Weiterlesen
Information

Angesichts der verschiedenen Impfangebote für verschiedene Bevölkerungsgruppen den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. So sind in der Bürgerberatung der Stadt Witten immer wieder Anfragen nach Impfterminen für chronisch Kranke eingegangen. Die Stadtverwaltung aber kann keine Termine vergeben.

Weiterlesen
Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

Die ersten AstraZeneca-Impfstoffdosen aus dem Sonderkontingent für Menschen über 60 Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis sind verimpft: Am Nachmittag des Ostermontags hat der Kreis eine temporäre Impfstation an der Schwelmer Dreisporthalle in Betrieb genommen, die komplett mit dem Auto durchfahren wird.

Weiterlesen
Testzentren im Ennepe-Ruhr-Kreis (Foto: Kartenausschnitt)

Damit die Möglichkeit der Corona-Schnelltests in den verschiedenen Zentren in der Stadt auch reibungslos genutzt werden kann, bittet die Stadt Witten herzlich darum: Achten Sie auf die individuellen Öffnungszeiten und Terminerfordernisse.

Weiterlesen
Logo Ennepe-Ruhr-Kreis

Die neun Stadtverwaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis haben Schreiben an ihre 79-jährigen Bürgerinnen und Bürger auf den Weg gebracht. Der Brief enthält neben der Information "Sie sind jetzt impfberechtigt" Hinweise rund um die Terminvergabe, das Impfzentrum in Ennepetal sowie den Impfablauf.

Weiterlesen