Corona Einzelansicht  - Stadt Witten

Empfänger*innen von Grundsicherung erhalten kostenlose Masken – Abholung im Rathaus

Info

Masken sollten regelmäßig ausgetauscht werden. Wer dies konsequent und verantwortlich tun möchte, muss dafür also Geld in die Hand nehmen. Da ebenjenes Geld bei den Empfängerinnen und Empfängern von Grundsicherung oder von Sozialhilfe nach dem SGB XII knapp ist, erhalten diese Personen OP-Masken kostenlos.

Abholen nur mit Termin

Die Masken liegen nun im Amt für Wohnen und Soziales der Stadt Witten bereit. Allerdings dürfen weiterhin nur Menschen mit Termin das Rathaus betreten. Wer die Gratis-Masken bekommen darf, meldet sich daher vorab bei der zuständigen Sachbearbeiter*in für einen Termin. So kann die Ausgabe der OP-Masken dann Corona-sicher ablaufen. Die Anzahl der Masken ist begrenzt. Termine und Ausgabe gibt es deshalb nur, so lange der Vorrat reicht.

Die Masken hat das Land Nordrhein-Westfalen gestellt, die Stadt Witten übernimmt die Verteilung.

(  )