Praktika  - Stadt Witten
Collage unserer Auszubildenen

Praktika für Praktiker*innen bei der Stadt Witten

Du bist Schülerin oder Schüler, Studentin oder Student und möchtest ein Praktikum machen? Dann bist du herzlich willkommen!

Die Stadt Witten bietet verschiedene Praktika an, ob im Rahmen von Schule oder Studium. Für die Praktikumsarten gelten unterschiedliche Anforderungen. Wichtig ist jedoch, dass dein Praktikum ein Pflichtpraktikum ist. Das bedeutet, dass dieses Praktikum von deiner Schule oder Hochschule so vorgeschrieben ist. Bitte informiere dich dort vorab, welche Anforderungen du erfüllen musst, etwa bei der Dauer oder den Aufgaben. Wichtig ist auch immer ein Nachweis von der Schule oder Hochschule, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt.

Wir bieten folgende Praktikumsarten an:

Für Schülerinnen und Schüler

  • Ein-Tages-Praktika, zum Beispiel zum Girls Day und Boys Day oder im Rahmen der schulischen Berufsfelderkundung
  • mehrwöchige Schülerbetriebspraktika
  • Fachoberschulpraktika (zum Beispiel für Gesundheit und Soziales am Berufskolleg Witten)

Für Studierende

  • verpflichtende Fachpraktika, die im Rahmen des Studiengangs vorgeschrieben sind, etwa für Studiengänge der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder technische Studiengänge
  • Verwaltungspraktika für Studierende der Rechtswissenschaften

Das Rechtsamt der Stadt Witten bietet jeweils in der vorlesungsfreien Zeit drei Plätze für das öffentlich-rechtliche Pflichtpraktikum für Studierende der Rechtswissenschaften an.

Vorausgesetzt wird der Nachweis der Zwischenprüfung oder des Bestehens der sogenannten großen Scheine im Zivilrecht (BGB), Strafrecht und öffentliche Recht. Ferner muss dem kurzen Motivationsschreiben eine aktuelle Studienbescheinigung  beigefügt werden.

Der nächstmögliche Zeitraum für ein juristisches Verwaltungspraktikum ist die vorlesungsfreie Zeit vom 01. März 2021 bis 09. April 2021. Eine Bewerbung hierfür ist nur über das Stellenportal „Interamt.de“ voraussichtlich ab Oktober 2020 möglich.

Allgemeine Hinweise

Sinnvoll ist immer, einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf und ein kurzes Anschreiben zu verfassen. Im besten Fall hast du dich auch bereits vorab über deinen gewünschten Aufgabenbereich für ein mögliches Praktikum bei der Stadt Witten informiert oder Kontakt aufgenommen.

Für bestimmte Aufgabenbereiche musst du zudem einige Dinge beachten:

bei mehrtägigen Praktika in Kindertagesstätten oder Jugendzentren benötigst du zwingend

  • eine aktuelle Masernschutzimpfung
  • sowie ein erweitertes Führungszeugnis („Belegart 0“) zur Vorlage bei der Behörde (nicht bei Ein-Tagespraktika erforderlich)

bei mehrtägigen gewerblichen Schülerpraktika in technischen Bereichen (zum Beispiel Garten-Landschaftsbau, Straßenwärter) benötigst du zwingend

  • Sicherheitsschuhe

Solltest du Fragen haben oder möchtest dich direkt bewerben, steht dir das Team Ausbildung und Praktika gerne zur Verfügung!

 

Bewerbungen kannst du einfach per Mail an praktika(at)stadt-witten.de oder über das nachfolgende Kontaktformular senden.

(Für juristische Praktika bitte ausschließlich über interamt.de bewerben und aktuelle Fristen beachten!)

Ihre Ansprechperson

Jetzt bewerben!

Ihre Daten
Ihr Praktikum
z.B. 2 Wochen
Was brauchen wir
nur PDF-Dateien, max 1 MB
nur PDF-Dateien, max 1 MB
nur PDF-Dateien, max 1 MB
Und sonst noch?

Die mit * gekenntzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzhinweise.