Ortsrecht  - Stadt Witten

Ortsrecht der Stadt Witten

Wappen der Stadt Witten

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gewährt in seinem Artikel 28 II S. 1 den Gemeinden das Recht, alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung zu regeln. Die Bürgerinnen und Bürger haben damit über die unmittelbar von ihnen gewählten  Gemeindevertretungen das Recht , eine Ortsgesetzgebung zu schaffen, die sehr stark das örtliche Leben und das Arbeiten der Verwaltung  beeinflusst. Auch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Witten haben sich über Rat und Verwaltung ein Ortsrecht gegeben, das für jedermann öffentlich einsehbar in der Ortsrechtsammlung zusammengefasst ist. Diese Sammlung soll allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich schnell und umfassend über nahezu alle Regeln des kommunalen Wirkungskreises unterrichten zu können.
Zu diesem  Zweck stellen wir Ihnen das Wittener Ortsrecht in der Veröffentlichungsform von Pdf-Dateien aktuell und zeitnah zur Verfügung. Beachten Sie bitte den Haftungsausschluss.

Von dieser Form der Veröffentlichung  sind leider aus technischen Gründen die Bauleitpläne ausgenommen. Bei Fragen zu diesem Themenkomplex wenden Sie sich bitte direkt an das Servicebüro Baudezernat.


Ihre Ansprechpersonen


Frau Remete

orgapers@
stadt-witten.de
02302/581-1514 10 Organisationsmanagement Adresse | Öffnungszeiten

Frau Kollender

orgapers@
stadt-witten.de
02302/581-1518 10 Organisationsmanagement Adresse | Öffnungszeiten