Umbau Pferdebachstraße  - Stadt Witten

News zum Umbau Pferdebachstraße

Der Umbau der Pferdebachstraße zwischen Ardeystraße und Leostraße hat im August 2018 (im Bereich zwischen Ardeystraße und Schlachthofstraße) begonnen. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis zum 4. Quartal 2022 dauern. Hier finden Sie immer die aktuellen Mitteilungen der Stadt Witten zur Baustelle. In der Rubrik „Umleitung aktuell“ finden Sie grafische Aufbereitungen der derzeit geltenden Umleitung.


Baustelle, eingeschalte Brücke in Gerüst, Betonpumpe

An der Brücke des Rheinischen Esel wurde heute ein wichtiger Schritt hin zu einer vollständigen Brücke gemacht: Der Überbau wurde betoniert. In neun Lastwagen wurde ab 7 Uhr der Beton antransportiert und dann über eine große Pumpe in die vorbereitete Verschalung geleitet.

Weiterlesen
Endausbau Kreuzung Pferdebachstraße / Ardeystraße / Johannisstraße (Kartenausschnitt)

Stadtwerke und Entwässerung Stadt Witten (ESW) sind im Kreuzungsbereich Pferdebachstraße / Ardeystraße / Johannisstraße mit ihren Arbeiten schon fertig. Jetzt geht eine der wichtigsten Kreuzungen in Witten in großen Schritten ihrem Endausbau (Straßenbau, Gehwege, etc.) entgegen.

Weiterlesen
Die ersten Teile der Radbrücke sind da. Foto: Jörg Fruck

Ein Schwertransport, ein Autokran und schwebende Brückenteile: Der frühe Morgen war ziemlich spektakulär dort, wo der Rheinische Esel über die Pferdebachstraße führen soll. Denn die sogenannten Längsträger sind eingetroffen und liegen nun auf dem Traggerüst.

Weiterlesen
Pferdebachstraße von oben

Auf der Pferdebachstraße geht es weiter voran, aber manche Zwischenschritte sind leider mit Einschränkungen verbunden. Ab dem 9. August werden Teile der Pferdebachstraße der Westfalenstraße sowie der Diakonissenstraße asphaltiert. Deshalb werden einige Parkplätze in dem Bereich nicht nutzbar sein.

Weiterlesen