Umbau Pferdebachstraße  - Stadt Witten

News zum Umbau Pferdebachstraße

Der Umbau der Pferdebachstraße zwischen Ardeystraße und Leostraße hat im August 2018 (im Bereich zwischen Ardeystraße und Schlachthofstraße) begonnen. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis Frühjahr 2021 dauern. Hier finden Sie immer die aktuellen Mitteilungen der Stadt Witten zur Baustelle. In der Rubrik „Umleitung aktuell“ finden Sie grafische Aufbereitungen der derzeit geltenden Umleitung.


Archivbild: Jörg Fruck

Die Stadt Witten teilt mit, dass auf der Pferdebachstraße ab Montag (30.11.) die Arbeiten an der neuen Brücke für den Rheinischen Esel beginnen. Die gute Nachricht: Die Vollsperrung zwischen Schlachthofstraße und Westfalenstraße wird aufgehoben.

Weiterlesen
Bau der Brücke für den Rheinischen Esel startet. Foto: Jörg Fruck

An der Pferdebachstraße beginnt heute ein weiterer Bauabschnitt: die Brücke für den Rheinischen Esel. Am Morgen sind die Vorarbeiten gestartet. Zu den ersten Schritten gehört das Fundament sowie der Bau der seitlichen Wände, über die am Ende das Gewicht der Brücke abgeleitet werden muss.

Weiterlesen
Umleitungsplan für die Sperrung des Bahnübergangs Pferdebachstraße

Wie bereits angekündigt wird der Bahnübergang in der Pferdebachstraße von Freitag, 2. Oktober, 22 Uhr, bis Montag, 5. Oktober, 18 Uhr, erneut voll gesperrt. Das gilt also auch auf dem Rad und zu Fuß. Nachtarbeiten sind erneut möglich, die ausführenden Firmen wollen sie aber vermeiden.

Weiterlesen
Karte der Umleitungen für die Sperrung des Bahnübergangs

Die Deutsche Bahn muss noch mal an den Bahnübergang Pferdebachstraße ran. Der Übergang wird von Freitag, 2. Oktober, 22 Uhr, bis Montag, 5. Oktober, 18 Uhr, voll gesperrt. Das gilt für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Voraussichtlich werden auch wieder nachts Arbeiten durchgeführt.

Weiterlesen