Dezernat 1   - Stadt Witten

Bürgermeisterin Sonja Leidemann

Bürgermeisterin Sonja Leidemann
Bürgermeisterin Sonja Leidemann

…für die Menschen in der Stadt

In Witten sollen die Menschen gut wohnen, arbeiten und leben können, sollen sich auswärtige Gäste rundum wohlfühlen. Die Stadt ist dabei wie eine große Familie: Da steht man füreinander ein. Die behutsame Modernisierung der Stadt möchte ich deshalb mit den Wittenerinnen und Wittenern voran bringen. Mein Motto: "Anpacken. Für Witten"

Aufgaben und Zielsetzungen

Als Bürgermeisterin bin ich nicht 'nur' Repräsentantin der Stadt und ihrer Bürger sowie Vorsitzende des Rates, sondern auch Chefin der Stadtverwaltung. Zudem vertrete ich Wittens Interessen in verschiedenen Organisationen (Link zur Mitgliedschaften-Liste).
Meine persönlichen Anliegen für Witten sind:

  • Witten soll seine gute Position als Familienstadt, die hervorragende Bedingungen in allen Lebenslagen und in jedem Alter bietet, weiter verstärken. Witten soll möglichst die Familienstadt Nr. 1 in Nordrhein-Westfalen werden.
  • Witten soll seine Stellung als vorzügliche Bildungsstadt mit Angeboten vom Kindergarten bis hin zur Universität weiter ausbauen.Die Menschen sollen sich in Witten gut aufgehoben fühlen. Deshalb soll niemand im Regen stehen, der die Hilfe der Gemeinschaft benötigt.
  • Die Bevölkerung soll sich in der Stadt rundum wohl fühlen können. Witten soll deshalb mehr denn je eine sichere und saubere Stadt sein.
  • Die Stadtplanung soll dazu führen, dass das Wittener Stadtbild behutsam fortentwickelt wird und insbesondere der Umweltschutz einen hohen Stellenwert behält.

 

Herausforderungen

Als Bürgermeisterin muss ich die Anliegen aller Bevölkerungsgruppen im Auge haben. Schließlich sollen die Menschen ein gutes Zuhause in Witten finden und sich wohlfühlen können.

Vita

  • *16. April 1960 in Essen
  • 1979 bis 1985 Studium der Geschichtswissenschaft und der Politischen Wissenschaften mit Magister-Prüfung
  • 1994 bis 1996 Berufsbegleitendes Studium im Graduierten-Studiengang Organisationspsychologie
  • 1985 bis 1986 Wissenschaftliche Honorarkraft der FU-Hagen
  • 1986 bis 1988 Wissenschaftliche Angestellte des Stadtarchivs Bochum
  • 1988 bis 1991 Mentorin für Geschichte an der FU-Hagen
  • 1991 bis 1998 Fachbereichsleiterin für politische Bildung an der VHS-Hagen; ab 1993 zudem für das "Programm speziell für Frauen, Ausländer/innen, Senioren und Behinderte"
  • 1998 bis 2004 Direktorin der VHS Witten-Wetter-Herdecke
  • seit 12.Oktober 2004 Bürgermeisterin der Stadt Witten

Kontakt

Büro der Bürgermeisterin

Sonja Leidemann Rathaus Marktstr. 16 58452 Witten

Tel: (02302) 581-1000
Fax: (02302) 22932
Email: buergermeister(at)stadt-witten.de

 

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00-15:00 Uhr
Di: 08:00-16:00 Uhr
Mi: 08:00-15:00 Uhr
Do: 08:00-15:00 Uhr
Fr: 08:00-12:00 Uhr