Erteilte Aufträge  - Stadt Witten

Zeitvertragsarbeiten 2019 - Gerüstarbeiten (STLB 651)

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 - Gerüstarbeiten (STLB 651)

 

Auftragnehmer:

Rödiger Gerüstbau GmbH, Westfalenstr. 29, 58455 Witten
für die Bezirke I, II, III und IV (gesamtes Stadtgebiet)

Zeitvertragsarbeiten 2019 Maler-Lackier-Tapezierarbeiten, Beschichtungen (STLB 663)

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 Maler-Lackier-Tapezierarbeiten, Beschichtungen (STLB 663)

 

Auftragnehmer:

Ambrock GmbH, Martener Str. 511, 44379 Dortmund
für die Bezirke I + III

Gerhard Mohr Vollwärmeschutz und Kunststoffbechichtungen GmbH, Kohlenstr. 15, 44795 Bochum
für die Bezirke II + IV

 

Beginn der Veröffentlichung:

19.12.2018

Zeitvertragsarbeiten 2019 StLB 650 Beton-, Mauer-, Putz- und Stuckarbeiten

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 Beton-, Mauer-, Putz- und Stuckarbeiten (STLB 650)

 

Auftragnehmer:

Bauunternehmung J. Richhardt GmbH, Hörder Straße 349, 58454 Witten
für die Bezirke I + IV

Hülsmann Bau GmbH, Walter-Welp-Str. 21, 44149 Dortmund
für die Bezirke II + III

 

Beginn der Veröffentlichung:

18.12.2018

Zeitvertragsarbeiten 2019 Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten (STLB 638, 638 E, 639)

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten (STLB 638, 638 E, 639)

 

Auftragnehmer:

Dachdeckermeisterbetrieb
Michael Krotzek
Hoffnungstr. 20
45127 Essen
für die Bezirke I + IV

Drögekamp GmbH
Lange Eck 4
58099 Hagen
für die Bezirke II + III

 

Beginn der Veröffentlichung:

17.12.2018

Zeitvertragsarbeiten 2019 Bodenbelagsarbeiten

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 Bodenbelagsarbeiten (STLB 665)

 

Auftragnehmer:

Bodena Parkett- und Bodenbeläge
In den Böcken 14
44805 Bochum

Beginn der Veröffentlichung:

12.12.2018

Zeitvertragsarbeiten 2019 Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen (STLB 680)

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen (STLB 680)

 

Auftragnehmer:

O.T.M Haustechnik
Bergstr. 51
58256 Ennepetal
für die Bezirke I + II

Haustechnik Rose
Manuel Rose
Platanenweg 20
58452 Witten
für die Bezirke III + IV

 

Beginn der Veröffentlichung:

10.12.2018

Zeitvertragsarbeiten 2019 Fliesen- und Plattenarbeiten (STLB 652)

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 im Gewerk Fliesen- und Plattenarbeiten (STLB 652)

 

Auftragnehmer:

Fliesen Fachgeschäft Franz-Josef Schlott GmbH & Co. KG
Elberfelder Str. 13 a
58452 Witten

 

Beginn der Veröffentlichung:

03.12.2018

Zeitvertragsarbeiten 2019 - Tiefbau (STLB 600 Erdarbeiten, 606 (Abschnitt 2-6) Abwasserkanalanlagen, 608 Dränarbeiten und 615 Verkehrswegearbeiten)

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

 

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2019 im Gewerk Tiefbau (STLB 600, 606 (Abschnitt 2-6), 608 und 615)

 

Auftragnehmer:

Bauunternehmung Kasten GmbH & Co. KG
Breite Straße 103 a
58452 Witten

 

Beginn der Veröffentlichung:

08.11.2018

Einbau einer BHKW-Anlage und weiterer Heizungseinrichtungen, Holzkamp-Gesamtschule

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen(VOB)

über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber: Stadt Witten Zentrales Vergabeamt Annenstr. 111 b 58453 Witten E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Holzkamp-Gesamtschule, Einbau einer BHKW-Anlage und weiterer Heizungseinrichtungen

Auftragnehmer: Konrad Hardes GmbH & Co. KG Wullener Feld 12 58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung: 22.11.2018

Lieferung von Schulmobiliar für die Wittener Schulen

Information gem § 30 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 30 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer),
die im Wege einer beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber: Stadt Witten Zentrales Vergabeamt Annenstraße 111 b 58453 Witten E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Verfahren: Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand: Wittener Schulen, Lieferung von Schulmobiliar

Auftragnehmer:
Sponeta GmbH Gartenstraße 52 99994 Schlotheim

Beginn der Veröffentlichung: 19.11.2018

Sanierung des Hallenbodens, Holzkamp-Gesamtschule T4 Sporthalle

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

Auftragsgegenstand:
Holzkamp-Gesamtschule T4 Sporthalle, Sanierung des Hallenbodens

Auftragnehmer:

Henry Hoppe GmbH
Alfred-Krupp-Straße 4
32278 Kirchlengern

Beginn der Veröffentlichung: 08.11.2018

Breddeschule, Erneuerung der Heizkessel- und Regelanlage (VN 65.258.18)

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

Auftragsgegenstand:
Breddeschule, Erneuerung der Heizkessel- und Regelanlage (VN 65.258.18)

Auftragnehmer:

Konrad Hardes GmbH & Co. KG
Wullener Feld 12
58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung: 24.10.2018

65.262.18 Sanierung der Toiletten Ruhrgymnasium Witten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Auschreibung

Auftragsgegenstand:
Ruhrgymnasium Witten, Sanierung der Toiletten

Auftragnehmer:

Sanitär Heizung Kemmer
Annenstr. 71
58453 Witten

Beginn der Veröffentlichung: 12.10.2018

Erneuerung Trinkwasserinstallation und Warmwasserbereitung, Horst-Schwartz-Sporthalle

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Erneuerung Trinkwasserinstallation und Warmwasserbereitung, Horst-Schwartz-Sporthalle

Auftragnehmer:

Wärmetechnik Leickel GmbH
Dorstener Str. 259
44653 Herne

Beginn der Veröffentlichung: 19.09.2018

Lüftungsanlagen Bruchschule und Ruhrgymnasium

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Installation Lüftungsanlagen Bruchschule und Ruhrgymnasium (Gute Schule II)

Auftragnehmer:

Vogt GmbH Kälte-Klima-MSR
Salinger Feld 50
58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung: 18.09.2018

Abbruch des Gebäudes Sonnenschein 74 (Schrebergartenanlage)

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Abbruch des Gebäudes Sonnenschein 74 (Schrebergartenanlage)

Auftragnehmer:

ABT-Abbruchtechnik GmbH & Co. KG
Am Budberg 9
59425 Unna

Beginn der Veröffentlichung: 13.09.2018

Errichtung eines Alu-Brückenbauwerkes an den Drei Teichen / Borbach

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Drei Teiche / Borbach Errichtung eines Alu-Brückenbauwerkes

Auftragnehmer:

ALTEC Aluminium Technik GmbH & Co. KG
Nikolaus-Otto-Str. 18
56727 Mayen

Beginn der Veröffentlichung: 05.09.2018

Alter Garten, Austausch der Kesselanlage

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Alter Garten, Austausch der Kesselanlage

Auftragnehmer:

Ovenhausen

Wullener Feld 9 i

58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung: 27.08.2018

Ruhrgymnasium + Bruchschule, Grundleitungssanierung

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Ruhrgymnasium + Bruchschule, Grundleitungssanierung

Auftragnehmer:

RheinRuhrSan GmbH
Karl-Friedrich-Friesen-Str. 36
44625 Herne

Beginn der Veröffentlichung: 22.08.2018

Forstzimmerei Erneuerung der Heizkessel und Regelanlage

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Forstzimmerei, Erneuerung der Kesselanlage

Auftragnehmer:

Konrad Hardes GmbH & Co KG
Wullener Feld 12
58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung:
20.08.2018

 

Erneuerung der Kesselanlage Dorfschule

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Dorfschule, Erneuerung der Kesselanlage

Auftragnehmer:

Konrad Hardes GmbH & Co KG
Wullener Feld 12
58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung:
15.08.2018

 

Lieferung von Kraftstoff

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten

E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von 42.000 Liter Dieselkraftstoff und 5.000 Liter Benzinkraftstoff

Ort der Ausführung:
Betriebsamt
Dortmunder Str. 15
58455 Witten 

Auftragnehmer:
P. & H. Pflipsen GmbH & Co. KG
Shell Markenpartner
Marie Bernays-Ring 46
41199 Mönchengladbach



Beginn der Veröffentlichung:
03.08.2018

Reinigung Spiel- und Fallschutzflächen im Stadtgebiet

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Stadtgebiet Witten: Reinigung Spiel- und Fallschutzflächen 2018

Auftragnehmer:
Sandfit GmbH
Nürtinger Str. 48
73257 Köngen

Beginn der Veröffentlichung:
20.02.2018