Erteilte Aufträge  - Stadt Witten

Reinigung Spiel- und Fallschutzflächen im Stadtgebiet

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Stadtgebiet Witten: Reinigung Spiel- und Fallschutzflächen 2018

Auftragnehmer:
Sandfit GmbH
Nürtinger Str. 48
73257 Köngen

Beginn der Veröffentlichung:
20.02.2018

Lieferung von Spielgeräten für die Kinderspielfläche "Billerbeck"

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten

E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de
Fax
: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von Spielgeräten für die Kinderspielfläche "Billerbeck"

Ort der Ausführung:
Kinderspielfläche "Billerbeck"
58455 Witten 

Auftragnehmer:
ESF Emsland Spiel- und Freizeitgeräte GmbH & Co. KG
Thyssenstr. 7
49744 Geeste


 

 

 



Beginn der Veröffentlichung:
19.02.2018

Lieferung von Spielgeräten für die Kinderspielfläche "Steinhügel"

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten

E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de
Fax
: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von Spielgeräten für die Kinderspielfläche "Steinhügel"

Ort der Ausführung:
Kinderspielfläche "Steinhügel"
58455 Witten 

Auftragnehmer:
ESF Emsland Spiel- und Freizeitgeräte GmbH & Co. KG
Thyssenstr. 7
49744 Geeste


 

 

 



Beginn der Veröffentlichung:
15.02.2018

Erneuerung der Dacheindichtung Hellwegschule (Turnhalle)

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Hellwegschule (Turnhalle): Erneuerung der Dacheindichtung nach Sturmschaden

Auftragnehmer:
Drögekamp GmbH
Lange Eck 4
58099 Hagen

Beginn der Veröffentlichung:
02.02.2018

Beschaffung eines Sammelaufbaus für ein Müllsammelfahrzeug

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Beschaffung eines Sammelaufbaus für ein Müllsammelfahrzeug

Auftragnehmer:
Faun Umwelttechnik GmbH & Co. KG
Castroper Straße 71
44628 Herne

30.01.2018

Leasingfinanzierung Müllsammelfahrzeug

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Leasingfinanzierung eines Müllsammelfahrzeuges

Auftragnehmer:
GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

30.01.2018

Lehrgang "Ausbildung zum Feuerwehrtaucher Stufe 2" für 6 Teilnehmer

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten

E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de
Fax
: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lehrgang "Ausbildung zum Feuerwehrtaucher Stufe 2" für 6 Teilnehmer

Ort der Ausführung:
Stadt Hagen
Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Auftragnehmer:
Stadt Hagen
Amt für Brand- und Katastrophenschutz
Feuer- und Rettungswache Ost
Florianstr. 2
58119 Hagen

Beginn der Veröffentlichung:
23.01.2018

Lieferung von 40.000 Liter Dieselkraftstoff

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten

E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de
Fax
: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von 40.000 Liter Dieselkraftstoff 

Ort der Ausführung:
Betriebsamt
Dortmunder Str. 15
58455 Witten 

Auftragnehmer:
Stoffmehl Mineralöl GmbH
Dieselstr. 1
47608 Geldern

Beginn der Veröffentlichung:
23.01.2018

Zeitvertragsarbeiten 2018 Verglasungsarbeiten - STLB 661

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2018 Verglasungsarbeiten - STLB 661

Auftragnehmer:

Glas Töllner GmbH
Paderborner Str. 28
44143 Dortmund

 

Beginn der Veröffentlichung:
18.01.2018

Kita Marienstr. Stahlbauarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Kita Marienstr. Stahlbauarbeiten Geländer

Auftragnehmer:
Esborner Bauschlosserei
Am Overbeck 78
58300 Wetter

Beginn der Veröffentlichung:
11.01.2018

Bruchschule, Vormholzer Grundschule und Ruhr-Gymnasium, Abbruch-, Mauer- und Trockenbauarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Bruchschule, Vormholzer Grundschule und Ruhr-Gymnasium, Abbruch-, Mauer- und Trockenbauarbeiten

Auftragnehmer:
Bauunternehmung J. Richhardt GmbH
Hörder Straße 349
58454 Witten

Beginn der Veröffentlichung:
21.12.2017

Zeitvertragsarbeiten 2018 Schlosserarbeiten - StLB 660 Schlosserarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2018 Schlosserarbeiten - StLB 660 Schlosserarbeiten

Auftragnehmer:
Bezirke I und II:
Hohage-Neumann
Inh. Klaus Neumann
Wiesenstr. 13
58452 Witten

Bezirke III und IV:
Schlosserei und Metallbau Iwanetzki
Eilper Str. 102
58091 Hagen

 

 

Beginn der Veröffentlichung:
21.12.2017

Zeitvertragsarbeiten 2018 - Trockenbauarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung und freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Rahmenauftrag für Zeitvertragsarbeiten - STLB 640 Trockenbauarbeiten

Auftragnehmer:
Bezirke I und IV:
Reinhard Randau Trockenbau GmbH
Steinring 121 a
44789 Bochum

Bezirke II und III:
Akustikbau Peter Schreiner
Inh. Yalcin Basar
Beisenstraße 1
45327 Essen

 

Beginn der Veröffentlichung:
21.12.2017

Zeitvertragsarbeiten 2018 Tischlerarbeiten - StLB 655 Tischlerarbeiten und StLB 657 Beschlagarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2018 Tischlerarbeiten - StLB 655 Tischlerarbeiten und StLB 657 Beschlagarbeiten

Auftragnehmer:
Bezirke I und IV:
Holzbearbeitung Witthüser
Durchholzer Str. 53
58456 Witten

Bezirke II und III:
Meisterbetrieb Bernd Stegemann
Inh. Ulrike Stegemann
Westfalenstr. 25
58455 Witten

 

 

Beginn der Veröffentlichung:
19.12.2017

Zeitvertragsarbeiten 2018 Elektroarbeiten - STLB 682

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Zeitvertragsarbeiten 2018 Elektroarbeiten - STLB 682

Auftragnehmer:
Bezirke I und IV:
Elektro Vaupel
Augustastr. 36
58452 Witten

Bezirke II und III:
Elektro Roesler
Bebelstr. 22
58453 Witen

 

 

Beginn der Veröffentlichung:
15.12.2017

Rahmenauftrag für Zeitvertragsarbeiten - STLB 606 Kanalsanierung

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Rahmenauftrag für Zeitvertragsarbeiten - STLB 606 Kanalsanierung

Auftragnehmer:
Lönne Umweltdienste GmbH
Bertramstr. 9
59557 Lippstadt

 

 

Beginn der Veröffentlichung:
14.12.2017

Zeitvertragsarbeiten 2018 - Raumlufttechnische Anlagen

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Rahmenauftrag für Zeitvertragsarbeiten - STLB 679 Raumlufttechnische Anlagen

Auftragnehmer:
Vogt GmbH Kälte - Klima - MSR
Salinger Feld 50
58454 Witten

 

 

Beginn der Veröffentlichung:
13.12.2017

Zeitvertragsarbeiten 2018 - Blitzschutzarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Rahmenauftrag für Zeitvertragsarbeiten - STLB 684 Blitzschutz

Auftragnehmer:
Bätza-Köster GmbH
Adlerstraße 25
45307 Essen

 

Beginn der Veröffentlichung:
13.12.2017

Leasingfinanzierung von 2 LKW

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Leasingfinanzierung von 2 LKW

Auftragnehmer:
GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

08.12.2017

Leasingfinanzierung eines mobilen Stromerzeugers

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Leasingfinanzierung eines mobilen Stromerzeugers

Auftragnehmer:
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

07.12.2017

Lieferung von 42.000 Liter Dieselkraftstoff

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten

E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de
Fax
: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von 42.000 Liter Dieselkraftstoff 

Ort der Ausführung:
Betriebsamt
Dortmunder Str. 15
58455 Witten 

Auftragnehmer:
Bischoff & Vielhauer GmbH
Delsterner Straße 102
58091 Hagen

Beginn der Veröffentlichung:
04.12.2017

Planung eines Sirenenkonzeptes (Feuerwehr)

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Teilnahmewettbewerb mit beschränkter Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Planung eines Sirenenkonzeptes (Feuerwehr)

Auftragnehmer:
Bergmann Engineering GmbH
Messingweg 13
48308 Senden

04.12.2017

Leasingfinanzierung von Müllgefäßen 2018

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Leasingfinanzierung von Müllgefäßen 2018

Auftragnehmer:
GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

30.11.2017

Feuerwehr, Lieferung von Pressluftatmern und Masken

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL)

Hiermit informiert das unten genannte Vergabeamt nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOL) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden. 
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: vergabestelle(at)stadt-witten.de
Fax: 02302/581-4049

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Feuerwehr, Lieferung von Pressluftatmern und Masken

Auftragnehmer:
Dräger Safety AG & Co. KGaA
Kimplerstr. 284
47807 Krefeld



27.11.2017

Austausch von Zuluftgeräten, Umkleiden Turnhalle/LSB Brenschenschule

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Brenschenschule (Umkleiden Turnhalle/LSB), Austausch von Zuluftgeräten

Auftragnehmer:
Vogt GmbH Kälte-Klima-MSR
Salinger Feld 50
58454 Witten

 

Beginn der Veröffentlichung:
27.11.2017

Brandholzweg: Deckenerneuerung

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Deckenerneuerung Brandholzweg

Auftragnehmer:
GEHRKEN Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Pottgießerstr. 21
44147 Dortmund

Beginn der Veröffentlichung:
21.11.2017

Hardenstein-Gesamtschule, Dachabdichtungsarbeiten

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Hardenstein-Gesamtschule, Dachabdichtungsarbeiten

Auftragnehmer:
Dachdeckermeisterbetrieb Michael Krotzek
Hoffnungstr. 20
45127 Essen

 

Beginn der Veröffentlichung:
17.11.2017

Haltestellenumbau Steinhügel, Straßenbau

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Haltestellenumbau Steinhügel, Straßenbau

Auftragnehmer:
Krutmann GmbH & Co. KG
Bieberkamp 75
58710 Menden

Beginn der Veröffentlichung:
14.11.2017

Deckenerneuerung Berghauser Straße

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Deckenerneuerung Berghauser Straße

Auftragnehmer:
Gehrken Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Pottgießerstraße 21
44147 Dortmund

Beginn der Veröffentlichung:
13.11.2017

Bredde- und Gerichtsschule, Haus der Jugend: Spielflächenumbau

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Bredde- und Gerichtsschule, Haus der Jugend: Spielflächenumbau

Auftragnehmer:
Stefan Karger Garten- und Landschaftsbau GmbH
Im Hammertal 99a
58456 Witten

Beginn der Veröffentlichung:
08.11.2017

Ruhrgymnasium: Außenputzarbeiten und Wärmedämmverbundsystem

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Ruhrgymnasium: Außenputzarbeiten und Wärmedämmverbundsystem

Auftragnehmer:
Viktor Walloschek + Sohn GmbH
Schwalbenweg 3 - 5
58455 Witten

Beginn der Veröffentlichung:
18.09.2017

AMG: Rückbau Pavillon

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
AMG: Rückbau Pavillon

Auftragnehmer:
Buschkamp-Bischoff GmbH
Oberscheidstr. 35
44807 Bochum

Beginn der Veröffentlichung:
11.09.2017

Rathausturm: Abdichtung der Aussichtsplattform

Information nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
E-Mail: zentrales.vergabeamt(at)stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Rathausturm: Abdichtung der Aussichtsplattform

Auftragnehmer:
F & S Malerbetrieb GmbH
Bergerhof 32
44536 Lünen

Beginn der Veröffentlichung:
30.08.2017