Erteilte Aufträge  - Stadt Witten

Vormholzer GS, Erdarbeiten vor Errichtung von Klassenraumcontainern

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Vormholzer Grundschule, Erdarbeiten vor Errichtung von Klassenraumcontainern.  (Vergabenummer 65.202.22)

Auftragnehmer: Stricker Umwelttechnik GmbH & Co. KG

Tag der Veröffentlichung: 25.07.2022

Saal Wittener Werkstadt - Raumgerüst für Schimmelsanierung

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Raumgerüst für die Schimmelsanierung des Saales der Wittener Werkstadt (Vergabenummer 6.174.22)

Auftragnehmer:  Rödiger Gerüstbau GmbH 

Tag der Veröffentlichung: 06.07.2022

KSP Brunebecker Feld, Lieferung Klettergerüst

Information nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b 
58453 Witten
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
KSP Brunebecker Feld, Lieferung Klettergerüst Skyclimber (Vergabenummer 70.182.22)

Ort der Ausführung: Witten

Auftragnehmer:
Handelsagentur Böcker, Hermann-Sudermann-Str. 5, 48155 Münster

Beginn der Veröffentlichung: 05.07.2022

Kinderspielplatz Hohenstein: Lieferung und Montage von Spielgeräten

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Kinderspielplatz Hohenstein: Lieferung und Montage von Spielgeräten  (Vergabenummer 70.170.22)

Auftragnehmer: FHS Holztechnik GmbH, Niedereimerfeld 23, 59823 Arnsberg

Tag der Veröffentlichung: 01.07.2022

Lieferung von 30.000 Litern Dieselkraftstoff

Information nach § 19 Abs. 2 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von 30.000 Litern Dieselkraftstoff   (Vergabenummer 70.175.22)

Ort der Ausführung:
Betriebsamt Stadt Witten
Dortmunder Str. 15
58455 Witten

Auftragnehmer:
Bischoff & Vielhauer GmbH, An der Schmitten 46, 51429 Bergisch Gladbach

Beginn der Veröffentlichung: 28.06.2022

Lieferung von 42.000 Liter Dieselkraftstoff

Information nach § 19 Abs. 2 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
58453 Witten
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:
Lieferung von 42.000 Litern Dieselkraftstoff   (Vergabenummer 70.133.22)

Ort der Ausführung:
Betriebsamt Stadt Witten
Dortmunder Str. 15
58455 Witten

Auftragnehmer:
Stoffmehl Mineralöl GmbH, Dieselstr. 1, 47608 Geldern

Beginn der Veröffentlichung: 27.05.2022

Massariakontrolle und Schnittmaßnahmen 2022

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung (VOB/A)

Auftragsgegenstand:
Massariakontrolle und Schnittmaßnahmen 2022, Stadtgebiet, (Vergabenummer 70.078.22)

Auftragnehmer:  BKC BV, Postfach 217, NL-6900 AE Zevenaar 

Tag der Veröffentlichung: 27.05.2022

Otto-Schott-Gesamtschule, Möblierung Verwaltungstrakt

Information nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b 
58453 Witten
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
 Möblierung Verwaltungstrakt (Vergabenummer 51.105.22)

Ort der Ausführung:

 Otto-Schott-Gesamtschule

Auftragnehmer:
duplic GmbH, Lortzingstr.39, 46282 Dorsten

Beginn der Veröffentlichung: 27.05.2022

Reparatur Drehlager Müllsammelfahrzeug

Information nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der freihändigen Vergabe nach Preisvergleich vergeben wurden.
Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b 
58453 Witten
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
Reparatur Drehlager Müllsammelfahrzeug (Vergabenummer 70.125.22)

Ort der Ausführung:

 

Auftragnehmer:
FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG, Castroper Str. 71, 44628 Herne

Beginn der Veröffentlichung: 23.05.2022

Installation v. Datenanschlüssen sowie Herstellen der Elektroinstallation

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Installation v. Datenanschlüssen sowie Herstellen der Elektroinstallation in Ersatzbüroflächen an der Stockumer Str.  (Vergabenummer 65.129.22)

Auftragnehmer: Elektro Mild GmbH

Tag der Veröffentlichung: 10.05.2022

Betoninstandsetzung (Brand- u. Korrosionsschutz), Rathaus, Nordflügel

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Betoninstandsetzung (Brand- u. Korrosionsschutz), Rathaus, Nordflügel (Vergabenummer 65.119.22)

Auftragnehmer:  Gerhard Mohr Vollwärmeschutz und Kunststoffbeschichtungen GmbH, Kohlenstr. 15, 44795 Bochum 

Tag der Veröffentlichung: 05.05.2022

Türlaibungen beiarbeiten nach bauseitigen Abbrucharbeiten

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Türlaibungen beiarbeiten nach bauseitigen Abbrucharbeiten, Rathaus Nordflügel (Vergabenummer 65.094.22)

Auftragnehmer:  Pulver Bau, Bochum 

Tag der Veröffentlichung: 11.04.2022

Schlosserarbeiten Hauptfeuerwache

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Schlosserarbeiten im Schlauchturm und in der Schlauchwäsche, Hauptfeuerwache (Vergabenummer 65.057.22)

Auftragnehmer:  Schlosserei und Metallbau Hans Iwanetzki, Hagen

Tag der Veröffentlichung: 04.03.2022

Verstärkung Stromversorgung Haus der Jugend, OGS Breddeschule

Information gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle gemäß § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vergeben wurden bzw. Freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR (ohne Umsatzsteuer).
Diese Information ist für die Dauer von sechs Monaten verfügbar.

Auftraggeber:
Stadt Witten
Zentrales Vergabeamt
Annenstr. 111 b
zentrales.vergabeamt@stadt-witten.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOB)

Auftragsgegenstand:
Verstärkung Stromversorgung Haus der Jugend, OGD Breddeschule (Vergabenummer 65.049.22)

Auftragnehmer:  Stadtwerke Witten GmbH

Tag der Veröffentlichung: 03.03.2022