Kommunaler Ordnungsdienst  - Stadt Witten

Kommunaler Ordnungsdienst (KOD)

Beim kommunalen Ordnungsdienst (KOD) arbeiten Mitarbeiter*innen aus dem Ordnungsamt, sowie der dazugehörigen Gewerbeabteilung.

Sie sind gleichzeitig Ansprechpartner*innen und Dienstleister*innen für alle Wittener Bürger*innen.

Durch ihre Präsenz im Stadtgebiet sorgen sie für die Einhaltung der Sicherheit und Ordnung in Witten und stärken das subjektive Sicherheitsempfinden der Bürger*innen.

Erkennen kann man sie leicht an den dunkelblauen Uniformen mit dem Wittener Stadtwappen und der Aufschrift „Ordnungsamt“, sowie durch gekennzeichnete Dienstfahrzeuge. Vereinzelt werden aber auch Zivilstreifen durchgeführt.

Befugnisse des KOD

Nach dem Ordnungsbehördengesetz NRW in Verbindung mit dem Polizeigesetz NRW ist der Kommunale Ordnungsdienst mit weitreichenden Befugnissen ausgestattet. Dazu gehören u.a. die Aufnahme von Personalien, das Durchsuchen von Personen und Sachen, sowie das Betreten von Wohnungen bei Vorliegen der Voraussetzungen, sowie das Aussprechen und Durchsetzen von Platzverweisen – notfalls mittels Ingewahrsamnahme.

Im Einsatz führen die Mitarbeiter des KOD verschiedene Arbeitsmittel (Funk, Taschenlampe, Abwehrmittel, Handschellen, etc.) zur Erfüllung Ihrer Aufgaben und zur Eigensicherung mit. Die Mitarbeiter*innen sind im Umgang damit entsprechend geschult.

Kernaufgabe des KOD ist die Gefahrenabwehr

Weitere Aufgaben sind u.a.:

  • Streifengänge im gesamten Stadtgebiet
  • Überwachung der Einhaltung der Ordnungsbehördlichen Verordnung der Stadt Witten
  • Kontrollen nach dem Landeshundegesetz NRW
  • Kontrollen im Rahmen der CoronaSchVO
  • Jugendschutzkontrollen
  • Zwangseinweisungen nach dem PsychKG NRW
  • Gemeinsame Kontrollen mit der Polizei
  • Ämterübergreifende Kontrollen
  • Gewerberechtliche Kontrollen
  • Ermittlungen zu Illegalen Müllentsorgungen
  • Unterstützung der Feuerwehr bei Evakuierungen nach Bombenfunden
  • Ermittlungen zu überhängendem Bewuchs
  • Ermittlungen zu Bürgerbeschwerden über Rattenbefall
  • Aufenthaltsermittlungen
  • Fundtiere

Meldungen und Hinweise können Sie am schnellsten per Mail an ordnungsabteilung(at)stadt-witten.de richten.