Presseinformationen  - Stadt Witten
Fotocollage Stadtradeln. Fotos Jörg Fruck

Stadtradeln 2018: Kilometer sammeln für ein besseres Klima!

Klettern im Imberg. Archivfoto Jörg Fruck

Steinbruch Imberg: Die Klettersaison 2018 läuft!

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Faltblatt Industriestandort Witten

Wirtschaft in Witten 2030: Unternehmensbefragung liefert „großes Blutbild“ für den Standort Witten

Feuerwehr. Featurebild Jörg Fruck

Die drei Kleinsten sind jetzt die Größte: "Hölzer" bilden eine neue Löscheinheit der Feuerwehr

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Aktuelles und Wissenswertes in und aus Witten

Universität Witten / Herdecke (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Bürgermeisterin Sonja Leidemann gratuliert der UW/H herzlich zum erfolgreichen Wachstum: „Wir tragen die Universität mit Stolz im Namen, denn die Universität ist zweifelsohne ein wichtiger Teil unserer Identität als (Aus-)Bildungs- und Wirtschaftsstandort“.

Weiterlesen
Die neue Tischtennisplatte kommt gut an! (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Die Dramatik der Flüchtlingskrise 2015/16 ist inzwischen an vielen Stellen einer Form von Alltag gewichen – und so kann sich auch das Amt für Wohnen und Soziales endlich einer schönen „Spätfolge“ der Krise widmen:

Weiterlesen

Zum „Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie“ (IDAHOT veranstaltet das Kulturforum mit verschiedenen Partnern eine Themenwoche. Am Mittwoch (16.5.) ab 19,30 Uhr laden die Jusos Witten zu einem "Politischen Abend“ zum Thema „Wie tolerant ist Deutschland wirklich? Homophobie im Alltag" in...

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Dem Ende der Steinkohleförderung widmet sich das Kulturforum mit Lesungen und Ausstellungen. Am 29. Mai um 19 Uhr lässt Martin Becker mit seinem Roman „Marschmusik“ Erinnerungen an vergangene Zeiten im Lesecafé der Bibliothek aufleben. Eintrittskarten sind für 5 Euro im Vorverkauf und an der...

Weiterlesen

Wer die städtische Kita Buchholz (Buchholzer Str. 17a) kennen lernen möchte, sollte sich den 9. Juni (Samstag) frei halten: Dann veranstaltet die Kita von 11 bis 16 Uhr ihr Sommerfest. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen
Stadtarchiv in der Saalbaupassage. Foto Jörg Fruck

Die IDAHOT-Themenwoche geht am Dienstag (15.5.) im Stadtarchiv weiter. Ab 14 kann dort eine Ausstellung der Initiative „Gemeinsam gegen das Vergessen – Stolpersteine für Hamburger NS-Opfer“ besichtigt werden, ab 19 Uhr läuft ein Vortrag mit dem Titel: „Durch den Kamin gehen...“ über die...

Weiterlesen

Das KiJuPa lädt am Freitag (18.5.) ab 19 Uhr alle Teens ab 12 Jahre zur nächsten „All in One Party“ in die WERK°STADT (Mannesmannstraße 6) ein. Der Eintritt beträgt zwei Euro. S-Club Mitglieder bekommen 50 Cent Ermäßigung. Alle müssen einen amtlichen Lichtbildausweis dabei haben - ohne Ausweis kein...

Weiterlesen

Die Musikschule Witten lädt am Donnerstag (17.05.) um 18 Uhr zu einem Abendkonzert in den Konzertsaal von Haus Witten (Ruhrstraße 86) ein. Der Eintritt ist frei. Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler präsentieren mit Trompete, Posaune, Violine, Cello, Klavier, Querflöte und Akkordeon Stücke aus...

Weiterlesen

Der Rat der Stadt Witten trifft sich am Montag (14.5.) um 17 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Ratssaal. U. a. stehen das Handlungskonzept Wohnen Witten 2030, die Änderung der Friedhofssatzung und die Beteiligung der Stadt Witten an der Zukunftsinitiative "Wasser in der Stadt von morgen" auf der...

Weiterlesen

Die vhs lädt am Dienstag (15.5.) ab 17 Uhr zu einem ins FEZ, Alfred-Herrhausen-Straße 44, ein. Ziel ist die Entwicklung eines lokalen Handlungskonzeptes gegen Rechtextremismus und Rassismus. Gefördert durch das Landesprogramm NRWeltoffen arbeiten die Volkshochschulen bereits seit März 2017 im...

Weiterlesen