Presseinformationen  - Stadt Witten
Wasserzapfstelle

Die Temperaturen sind inzwischen doch herbstlich, auch der Winter hat schon herübergewunken. Um die Wasserhähne auf den Friedhöfen vor Frostschäden zu schützen, hat das städtische Betriebsamt sie nun wieder für den Winter abgestellt.

Weiterlesen
Saalbau Witten bei Nacht

Der Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Witten berät am Montag, 28. November, ab 17 Uhr im Festsaal B des Saalbaus.

Weiterlesen
Gebäude der Stadtwerke Witten

Die massiv steigenden Energiekosten betreffen auch die Unternehmen in Witten. Wie können sie sich schützen? Wie können sie sich vorbereiten? Die städtische Wirtschaftsförderung und die Stadtwerke informieren dazu am 13. Dezember.

Weiterlesen
stilisierte flüchtende Menschen

Wie viele Geflüchtete beherbergt Witten in den kommunalen Unterkünften? Wie viele freie Betten können noch belegt werden? Zur Transparenz der lokalen Kapazitäten veröffentlicht die Stadt Witten mittwochs das Gesamtbild.

Weiterlesen
mit Salz gefüllte Lagerhalle

So kurios, wie die Novembertemperaturen sind, muss man die erste Phase unter 10 Grad mit einem Schmunzeln direkt für eine wichtige Winterbotschaft nutzen: Das Betriebsamt ist bestens auf den Winter vorbereitet, die Streusalzhalle prall gefüllt.

Weiterlesen
Walze beim Asphaltieren

Die Straße Bebbelsdorf hat zwei komplett neue Kanäle (Regenwasser und Schmutzwasser) bekommen: auf einer Länge von ca. 400 Metern im Bereich zwischen der AHE-Zufahrt zur Biogasanlage (ca. Höhe Hausnummer 83) und der Hörder Straße.

Weiterlesen
Lars König und Ralph Hiltrop mit Werten der Nachhaltigkeitsstrategie auf Papp-Würfeln

Viele Ideen, viele Macher*innen kennenlernen und Impulse für die Zukunft geben: Interessierte können zu vielen nachhaltigen Themen mit-diskutieren und mitwirken.

Weiterlesen
Kinder vor einem Plakat, halten sich spielerisch die Augen zu

Wie kann der Wittener Rathausplatz zu einem Ort werden, an dem sich Menschen gerne aufhalten? Mit dieser Frage im Gepäck war ein Info-Mobil des Innenstadtbüros mitten@witten am vergangenen Donnerstag in der Innenstadt unterwegs.

Weiterlesen
Nachtaufnahme Bibliothek und Museum Witten

Gewalt gegen Frauen und Kinder ist ein Dauerproblem auch in unserer Gesellschaft. Allein im Jahr 2021 wurden in Witten 93 Fälle polizeilich registriert. Deswegen wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November auch in Witten wieder zum Orange Day.

Weiterlesen
Fackelträger*innen im Schein des Feuers

Der Schein der Fackeln schafft eine ganz besondere Stimmung, wenn die alten Bergbaustollen im flackernden Licht ihre Geheimnisse preisgeben: Nächster Termin ist am Freitag, 2. Dezember, ab 18 Uhr.

Weiterlesen
Kugelschreiberspitze zeigt auf einen Kalendertag

„Knotenpunkterhebung“ ist das Fachwort, wenn eine Firma an wichtigen Stellen das Verkehrsaufkommen und die Wegebeziehungen ermittelt. Genau das passiert am Mittwoch (23.11.) an den Kreuzungen Ruhrdeich / Herbeder Straße und Ruhrdeich / Ruhrstraße.

Weiterlesen
Konzert, musizierende Kinder

Die Musikschule Witten stimmt am Sonntag, den 27. November, auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Im Konzertsaal von Haus Witten treten verschiedene Musikschulensembles und Solist*innen auf.

Weiterlesen
eine Frau klebt Post-Its auf ein Plakat

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto, mit dem ÖPNV. Anwohner*innen, Kund*innen, Gewerbetreibende. Für die Mobilität in der Innenstadt treffen viele Wünsche und Bedürfnisse aufeinander. In einem Workshop hat die Stadt Witten ihren aktuellen Arbeitsstand für ein Mobilitätskonzept vorgestellt.

Weiterlesen
Gebäude des Schillergymnasiums Witten

Der Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit der Stadt Witten berät am Mittwoch, 23. November, in der Aula des Schillergymnasiums.

Weiterlesen
Duschkopf, darunter Schild

Draußen wird es kälter – dafür kommen für die städtischen Duschen und ihre Nutzer*innen wieder warme Zeiten! Bis die warmen Duschen wieder nutzbar sind, dauert es aber noch ein bisschen - denn (Gesundheits-)Sicherheit geht vor Schnelligkeit.

Weiterlesen