Presseinformationen  - Stadt Witten
Erster Verlegeort an der Brunebecker Straße 53 - Vier Stolpersteine für die Familie Neugarten, Grußworte von Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Foto J. Fruck

Elf neue Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer der Nationalsozialisten

Foto Jörg Fruck

Jetzt Tische für die Tafelmusik reservieren

Banner an der StadtGalerie wirbt für die ‚Nacht der Ausbildung‘

Brennerei Sonnenschein. Archivfotos 2001 von Jörg Fruck

Brennerei Sonnenschein Denkmal des Monats

Abi wieder nach 13 Schuljahren? Volksbegehren läuft

Bürgerberatung: Nachmittags nur mit Termin

Rathaus und Service

e-Government

Aktuelles und Wissenswertes in und aus Witten

Der 23. Wittener Unternehmertreff beim Entsorgungskonzern AHE im Bebbelsdorf 89 konnte sich sehen, hören und riechen lassen! Zu sehen gab es ungewöhnlicherweise ein großes weißes Festzelt direkt an der Fermentierungsanlage für Bioabfälle, die in Ökostrom verwandelt werden.

Weiterlesen

Zum Start des Programms Soziale Stadt Heven-Ost / Crengeldanz wurde der Schulhof der Hellwegschule am Jugendzentrum Freeze (Hellweg 42) nach den Wünschen der Schulkinder umgestaltet. Bürgermeisterin Sonja Leidemann weihte den neuen Schulhof am Freitagnachmittag, 17. März, feierlich ein.

Weiterlesen

Bürgermeisterin Sonja Leidemann empfing am Donnerstag (9.3.) rund 25 Neubürgerinnen und Neubürger unserer Stadt mit einem Willkommensdrink im Foyer des Wittener Saalbaus.

Weiterlesen

Anlässlich des Internationalen Frauentags (jährlich am 8. März) hatten Bürgermeisterin Sonja Leidemann und die städtische Gleichstellungsstelle – Cornelia Prill und Kornelia Wolf – engagierte und interessierte Frauen zum Frauenempfang eingeladen.

Weiterlesen

Im Vorfeld des Internationalen Frauentages (8. März) lädt Bürgermeisterin Sonja Leidemann bereits für den 6. März, ab 18 Uhr, zu einem Frauenempfang in die Bibliothek Witten ein. „Unser aller Engagement verändert sich immer wieder und passt sich neuen Entwicklungen und Gegebenheiten an."

Weiterlesen

Um das wichtige Thema „Berufsfelderkundung“ ging es am Freitag, 10. Februar. Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ soll Achtklässlern aller Schulformen durch Berufsfelderkundungen (BFE) eine bessere Orientierung ermöglicht werden.

Weiterlesen