Presseinformationen  - Stadt Witten
Fotomontage: Jörg Fruck

Stadtverwaltung ist vom 22.12. bis 1.1. geschlossen – doch es gibt Notdienste und Ausnahmen

Schneepflug im Winterdienst. Foto: Jörg Fruck

Frisch gedruckt und auch schon „online“: Abfall-Info des Betriebsamtes enthält alle Termine für 2019

Fotos: Jörg Fruck

Wittener Weihnachtsmarkt mit Eiszauber & Feuershow

eCarSharing: Verwaltung „teilt“ zwei eDienstwagen nach Feierabend mit den Bürger/innen

„Traukalender online“: Paare brauchen nur noch fünf Schritte bis zum Reservierungs-Glück!

Besuchen Sie die neuen Ausstellungen im Museum!

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Aktuelles und Wissenswertes in und aus Witten

La Bayadere. Foto ROH_Tristram_Kenton

Das Kulturforum überträgt am Freitag (14.12.) im Haus-Witten-Kino (Ruhrstraße 86) ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) die Aufführung des Balletts „La Bayadére“ von Ludwig Minkus mit der Choreografie von Natalie Makarova aus dem Royal Opera House in London.

Weiterlesen
Mitglieder der Seniorenvertretung forschen im Stadtarchiv. Foto Jörg Fruck

Am Nikolaustag besuchten Mitglieder der Seniorenvertretung das Stadtarchiv Witten und erhielten dabei einen Eindruck von der Vielfalt des im Stadtarchiv aufbewahrten Archivguts. Motto des Tages: „Der mit dem Sack tanzt".

Weiterlesen
Foto Adrian Mergiani

„Kurz vor den Weihnachten wird es im Saalbau Witten noch romantisch, tragisch und zauberhaft schön“, sagt Judith Papierz vom Kulturforum. Das rumänische Staatsballett FANTASIO führt dort am Samstag (15.12.) ab 19.30 Uhr das Stück Romeo & Julia auf.

 

Weiterlesen
Zerstörte Kuppel der Synagoge (Repro: Jörg Fruck, Stadt Witten)

In Erinnerung an die Reichspogromnacht, die den Auftakt zur so genannten „Endlösung“ bildeten, hat das Stadtarchiv nun die Dokumentation der Reden und Grußworte vom 9. November 2018 auf seine Homepage gestellt:

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Das Märkische Museum Witten, Husemannstraße 12, bietet am Sonntag (9.12.) um 15 Uhr eine kostenlose öffentliche Führung durch seine neuen Ausstellungen an.

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

„Ist wirklich alles Gold, was glänzt?“ Das fragen sich am 8. Dezember (Samstag) 12 Kinder ab 6 Jahre) im Märkischen Museum. Für den kostenfreien Workshop, der um 14.30 Uhr beginnt, kann man sich noch anmelden, es sind noch Plätze frei.

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Die Württembergische Philharmonie Reutlingen" spielt am Mittwoch (5.12.) ab 19.30 Uhr im Saalbau Witten Werke von Samuel Barber (Adagio for strings), Carl Maria von Weber (Fagottkonzert F-Dur op. 75) und Pjotr Tschaikowski (Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 17).

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Papas und Opas können am 8. Dezember (Samstag) mit 4- bis 8jährigen Kindern wieder an der Papa-Zeit teilnehmen. Die Bibliothek Witten (Husemannstraße 12) lädt dazu alle ganz herzlich von 11 bis 13 Uhr in ihre kreative Weihnachtswerkstatt ein.

Weiterlesen

Die Musikschule Witten möchte am kommenden Sonntag (2.12.) mit klassischer, populärer und weihnachtlicher Musik auf den Advent einstimmen. Im Konzertsaal von Haus Witten treten ab 16 Uhr verschiedene Musikschulensembles auf.

Weiterlesen

„Ist wirklich alles Gold, was glänzt?“Das fragen sich am 8. Dezember (Samstag) 12 Kinder ab 6 Jahre) im Märkischen Museum. Für den kostenfreien Workshop, der um 14.30 Uhr beginnt, kann man sich ab sofort anmelden.

Weiterlesen