Presseinformationen  - Stadt Witten
Erster Verlegeort an der Brunebecker Straße 53 - Vier Stolpersteine für die Familie Neugarten, Grußworte von Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Foto J. Fruck

Elf neue Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer der Nationalsozialisten

Foto Jörg Fruck

Jetzt Tische für die Tafelmusik reservieren

Banner an der StadtGalerie wirbt für die ‚Nacht der Ausbildung‘

Brennerei Sonnenschein. Archivfotos 2001 von Jörg Fruck

Brennerei Sonnenschein Denkmal des Monats

Abi wieder nach 13 Schuljahren? Volksbegehren läuft

Bürgerberatung: Nachmittags nur mit Termin

Rathaus und Service

e-Government

Aktuelles und Wissenswertes in und aus Witten

Das städtische Gebäudemanagement teilt mit, dass die technische Störung am Lehrschwimmbecken der Buchholzer Grundschule schnell behoben und das Becken für den Schwimmunterricht schon wieder freigegeben werden konnte.

 

Weiterlesen

Wegen einer technischen Störung kann derzeit das Wasser des Lehrschwimmbeckens in der Buchholzer Grundschule nicht desinfiziert werden. Nach Auskunft des städtischen Gebäudemanagements wurde bereits ein Fachunternehmen mit der Reparatur beauftragt.

Weiterlesen

Das Gebäudemanagement teilt mit, dass sich in der Bruchschule Magen-Darm-Erkrankungen häufen (Verdacht auf Noroviren). Das Kreisgesundheitsamt hat deshalb angeordnet, dass Sanitärbereiche und Handkontaktflächen täglich gründlich desinfiziert werden.Die Einrichtung bleibt geöffnet.

 

Weiterlesen

Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte, Siedlungsgesellschaft Witten und Stadt Witten haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, der am Mittwoch (18.05.) im Baudezernat in unterzeichnet wurde.

Weiterlesen

„Passend zum Wetter….“, mag man meinen! Seit vergangener Woche können Zweiradnutzer ihren „Drahtesel“ am Platz der Gedächtniskirche an neuen Fahrradbügeln festmachen. Für Anwohner, Kunden und Beschäftigte hat die Stadt Witten am Platz der Gedächtniskirche acht Fahrradbügel aufgestellt, die jeweils...

Weiterlesen

Einige Anwohner an Pferdebach- und Diakonissenstraße haben dieser Tage schon beobachtet, dass im Gehwegbereich Schilderpfosten aufgestellt wurden. Die Stadt Witten führt voraussichtlich im Juni die neue Bewohnerparkzone „P“ ein. Wer einen Parkausweis beantragen will, sollte das aber erst kurzfristig...

Weiterlesen

Zum „Tag der Städtebauförderung“ (am 13. Mai) stellt das Planungsamt der Stadt Witten auf rund zehn Schautafeln gelungene Wittener Beispiele vor. Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses - auch am Wahlsonntag (14.Mai) - im Flur vor dem Ratssaal besichtigt werden.

Weiterlesen

So is‘ Ruhrgebiet: Man plant einen Spielplatz (genauer gesagt: eine Mittelpunktspielfläche, wie es im Konzept „Schöner spielen“ heißt), aber an der Stelle im Ortsteil, wo er entstehen soll, gibbet wahrscheinlich Bergbau. Auch hier genauer: Laut Bergbaukarten gibt es unter der Fläche Billerbeckstraße...

Weiterlesen

Die Dortmunder Straße wird vom 12. bis voraussichtlich zum 17. Mai an der Kreuzung Ardeystraße gesperrt. Von der Ardeystraße aus ist keine Einfahrt die Dortmunder Straße möglich. Nur aus umgekehrter Fahrtrichtung bleiben die Häuser erreichbar.

Weiterlesen

Die Stadt Witten teilt mit, dass sich nun auch in der Kita Vormholz mehrere Kinder mit einem Magen-Darm-Virus (Verdacht auf Noroviren / Rotaviren) infiziert haben. Die Einrichtung bleibt geöffnet, das Gesundheitsamt hat die tägliche Desinfektion der Sanitärbereiche und Handkontaktflächen angeordnet.

Weiterlesen