Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Wir bilden aus!

Wir bilden aus!

Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Bibliothek Witten schenkt Kindern nach Ostern ein Buch

Grafik Stadt Witten

Erwachsene Kundinnen und Kunden konnten sich bereits zu Ostern über eine Kurzgeschichte freuen, nach den Feiertagen verschenkt die Bibliothek Witten an Kinder der 4. und 5. Klassen das Buch „Der geheime Kontinent“ des Autors THiLO.

Anlass für die schöne Aktion ist der UNESCO-Welttag des Buches am 23. April unter dem Motto „Ich schenk Dir eine Geschichte“: „Ziel ist es, Kinder mit spannenden Geschichten für das Lesen zu begeistern und ihre Lesekompetenz zu stärken“, erklärt Bibliotheksleiterin Christine Wolf. Darüber hinaus solle Kindern, die noch nicht gut deutsch sprechen oder noch nicht gerne lesen, der Spaß am Lesen vermittelt werden. Zu diesem Zweck wurde der Romantext um eine 32-seitige Bildergeschichte des Illustrators Timo Grubing erweitert, die den Einstieg erleichtert. „Kommt also ab Dienstag einfach vorbei und holt Euch das Buch ab – solange der Vorrat reicht“, sagt Christine Wolf.

Von katalanischem Brauch inspiriert

Im Jahr 1995 erklärte die UNESCO, die UN-Organisation für Kultur und Bildung, den 23. April zum „Welttag des Buches“. Dabei hat sie sich von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, am Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Ein weiterer Grund, den 23. April zu wählen: Es ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

()