Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Ausschnitt Klimamap Witten

Klimamap Witten

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Bürgermeisterin empfängt engagierte Frauen / Im Fokus: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Venussymbol

Zwei Tage vor dem Internationalen Frauentag lädt Bürgermeisterin Sonja Leidemann zu einem Frauenempfang ein. Treffpunkt ist am 6. März (Dienstag) ab 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Erlöserkirche in Annen, Westfeldstraße 81.

Die Bürgermeisterin möchte sich an diesem Abend bei allen Frauen bedanken, die durch ihre Arbeit und ihr tägliches Engagement dazu beitragen, dass die Gleichstellung von Frau und Mann in Witten vorankommt.

Was bleibt noch zu tun?

„Unser besonderes Augenmerk liegt diesmal auf dem Thema Frauenwahlrecht“, sagt die Bürgermeisterin. Denn im November 1918 erhielten Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Was verbinden Frauen hundert Jahre später mit diesem Erfolg? Was bleibt noch zu tun? Warum ist auch heute noch die verfassungsrechtliche Gleichberechtigung so wichtig? Über diese und viele andere interessante Themen möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen“,  sagt Sonja Leidemann.

Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 2. März per Mail an gleichstellungsstelle(at)stadt-witten.de oder unter Tel. 02302 / 581 - 1613 anmelden.

(  )