Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Die Spreewaldwölfe sind los: Christiane Dieckerhoff liest in der Bibliothek aus ihrem neuen Krimi

Foto: Jörg Fruck

Christiane Dieckerhoff, in Witten bestens bekannt durch ihrer erfolgreiche Lesung bei Mord am Hellweg 2018, kommt am 30. Januar erneut nach Witten: Ab 19 Uhr liest sie im Lesecafé der Bibliothek Witten (Husemannstraße 12) aus ihrem neuen Krimi „Die Spreewaldwölfe sind los“ vor. In der packenden Geschichte tobt ein erbitterter Streit zwischen Wolfsgegnern und Tierschützern. Als auf einer Weide die von Bisswunden entstellte Leiche eines Jungen entdeckt wird, kochen die Emotionen hoch. Doch Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner ahnt, dass die Todesursache eine ganz andere war…

Karten für die Lesung gibt es für 8 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Bibliothek. Telefonische Reservierung sind unter der Nummer: 02302 / 581-2544 möglich.

()