Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Ein Dankeschön: Tag der Pflege in der Wittener Innenstadt

Plakat zum Tag der Pflege

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat sie deutlich gemacht: Die enorme Bedeutung der Pflegeberufe. Am Donnerstag soll deren Arbeit zum Internationalen Tag der Pflege auch in Witten sichtbar gemacht werden. Am 12. Mai, dem Geburtstag der britischen Krankenschwester und Wegbereiterin der modernen Pflege Florence Nightingale, geht es darum, die wichtige Arbeit der Pflegenden zu würdigen und in den Fokus zu stellen. Dazu werden in der Bahnhofstraße bis hin zum Berliner Platz zahlreiche Akteure und Akteurinnen aus der Pflegebranche mit einem vielfältigen Angebot an Informationsständen und Mitmach-Aktionen vertreten sein. Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr informieren die teilnehmenden Unternehmen und Vereine über die verschiedenen Tätigkeitsfelder, zeigen verschiedene Aufgaben des Berufsfeldes und präsentieren sich als potentielle Arbeitgeber*in.

Weitere Informationen unter www.stadtmarketing-witten.de

In diesem Jahr plant das Stadtmarketing Witten Aktionstage, wie den Tag des Fahrrads oder den Welttag des Naturschutzes, in die Wittener Innenstadt zu bringen. Der Internationale Tag der Pflege bildet nun den Auftakt zu dieser Reihe.

()