Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit öffnen nach Pfingsten

Foto: Jörg Fruck

„Die Jugendzentren, Kindertreffs und Cliquentreffs öffnen ab dem Dienstag nach Pfingsten wieder ihre Türen“, sagt Uschi Fama vom Amt für Jugendhilfe und Schule. „Natürlich unter Wahrung der notwendigen Hygieneschutzmaßnahmen.“

Dazu haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Einrichtungen in öffentlicher und freier Trägerschaft Konzepte entwickelt und Regeln aufgestellt. Die Kids müssen mitmachen: „Bitte denkt an den Mund-Nasenschutz, die Abstandsregel von 1,50 Metern und natürlich ans Hände waschen, Hände waschen, Hände waschen“, sagt Fama. „Wir sind auf Eure Mithilfe angewiesen, auch wenn die Regeln manchmal nerven.“ Kinder und Jugendliche, die die Einrichtungen besuchen, sollten deshalb auch ihre Adressen und Telefonnummern kennen, damit sie sich in die Besucherlisten eintragen lassen können. Die Listen werden nach spätestens vier Wochen vernichtet - es geht nur um die Nachverfolgung möglicher Infektionsketten.

„Wir bitten auch um Verständnis dafür, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Besucherinnen und Besuchern in die Räume lassen können“, sagt Uschi Fama. Das richte sich nach der Größe der Räume. „Alle Einrichtungen werden aber versuchen, viele Angebote an die frische Luft zu verlegen, denn das soll dem Virus nicht so gut gefallen.“

Vorläufige Öffnungszeiten

Die Kindertreffs öffnen montags bis freitags von 16 Uhr bis 18.30 Uhr (mit Ausnahme des Kindertreff an der Pferdebachschule). Außerdem öffnen drei Cliquentreffs: CT In der Mark, mo. bis do. von 18.30 – 21 Uhr, CT Haus der Jugend, di. bis fr. von 18 bis 21 Uhr und der CT Kerschensteiner Straße, mo. bis do. von 16 bis 20 Uhr. Am CT Stockum wird von den Mitarbeitenden nur der Außentreffpunkt für Jugendliche betreut.

Auch die drei Jugendzentren Famous, Treff und Freeze öffnen am 2. bzw. 3. Juni wieder (Näheres auf den Homepages der Einrichtungen: www.treff-werkstadt.com,  www.famous-annen.de,  www.freeze-heven.de), und der Außentreffpunkt Imberg wird ab 2. Juni ebenfalls wieder Angebote für Kinder und Jugendlche machen: di. bis fr. von 12 bis 17 Uhr.

Die angegebenen Öffnungszeiten gelten nur vorübergehend, da sie sich immer nach der aktuellen Erlasslage richten müssen.

(28.05.2020 – uf/hs)

()