Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Essen kokelt auf dem Herd: Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Ein Rauchmelder ist manchmalvon unschätzbarem Wert, kostet aber nur ein paar Euro.

Als am Mittwochabend  ein auf dem Herd vergessener Kochtopf schon kräftig vor sich hin kokelte, verhinderte ein Rauchmelder Schlimmeres, es entstand nur geringer Sachschaden. Gegen 19:45 Uhr wurde die Wittener Wehr vom Bewohner eines Wohnhauses an der Diakonissenstraße alarmiert, weil dort ein Rauchmelder angeschlagen hatte. Die Inhaber der betroffenen Wohnung waren nicht zuhause.  Um der Ursache auf die Spur kommen, drang die Feuerwehr in die Wohnung ein. „Zum einen wurde die Tür mit einem Spezialwerkzeug nahezu schadenfrei geöffnet, zeitgleich gingen die Einsatzkräfte über die Drehleiter vor, indem sie ein auf Kipp stehendes Fenster öffneten“, berichtet Feuerwehrsprecher Uli Gehrke. Der Topf wurde vom Herd genommen, die Schläuche blieben trocken. Und nachdem der Rauch sich verzogen hatte, konnten die inzwischen an der Einsatzstelle eingetroffenen Bewohner die Räumlichkeiten wieder nutzen.  Gegen 20.30 Uhr war der Einsatz, an dem die Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Altstadt beteiligt waren, schon wieder beendet.

(  )