Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Wir bilden aus!

Wir bilden aus!

Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Ferienspiele: Tagesfahrten und Kreativangebote waren auch bei der 1. Online-Verlosung der Renner!

Ferienspiele (Logo: Stadt Witten)

Neu ist bei den Wittener Ferienspielen 2019, dass sie im 46. Jahr „online“ gegangen sind: mit neuem Logo und auch mit einem neuen Ferienpass, der jetzt eine praktische Scheckkarte ist, die auch in Freibad-nassen Fingern nicht durchweicht.

Gleich geblieben ist, dass auch bei der Online-Verlosung am Montag, 24. Juni, wie gewohnt die Tagesfahrten und Kreativangebote der Renner waren! Völlig überbucht war beispielsweise die „BVB Stadiontour Kids“: Hier gab es 37 Anmeldewünsche bei 13 Plätzen.

In die Programmliste springen und noch coole Angebote entdecken!

Wer die Verlosung  „verschwitzt“ hat, darf aber trotzdem noch auf coole Angebote hoffen. „Schauen Sie einfach in die Programmliste und scrollen mal durch, wo noch Restplätze frei sind!“, sagt Ferienspiele-Koordinatorin Andrea Hold. Wer sich angemeldet hat, bekommt für seine Kinder nur passende Angebote mit entsprechenden Plätzen und Restplätzen angezeigt: unter www.unser-ferienprogramm.de/witten - oder natürlich über www.witten.de, wo man auf der Startseite den Logo-Button der Wittener Ferienspiele findet. Oder man nutzt den QR-Code auf der Scheckkarte und ‚springt‘ so ins Programm. Aktuell findet man dort beispielsweise noch freie Plätze bei „Stark wie Ronja Räubertochter“ und „Mutig wie Luke Skywalker“ , für die „BVB Stadiontour für Jugendliche“, für „JumpKravt“ oder für den  „Jonglage Workshop“ und das „Netzduell 2019 – Meine Stadt. Deine Stadt“.

Ferienpass kaufen und in den Ferien ins Freibad hüpfen!

Wer nicht ins Programm eintauchen will, kann sich mit dem Ferienpass natürlich wieder das Sommervergnügen im Freibad sichern: Auch ein cooler Grund, 10 Euro zu investieren! Vorverkaufsstellen sind die Bürgerberatung im Rathaus, alle Sparkassenfilialen, das Freibad Annen, das Stadtmarketing am Rathausplatz sowie (neu!) der HelpKiosk.

(26/06/19 – lk)

()