Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Freibad Annen startet in die Saison

Freibad Annen Stadtwerke Witten

Der Sommer kann kommen: Ab dem 15. Mai 2022 öffnet das Freibad Witten-Annen wieder für große und kleine Besucher. Diese können sich auf gewohnte Idylle ohne Corona-Einschränkungen freuen. Um vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs Erdgas zu sparen, wird die Wassertemperatur abgesenkt.

Schwimmen, Planschen, Spielen, Entspannen: Am 15. Mai 2022 startet wieder das Badevergnügen in der unvergleichlichen Tallage des Freibads Annen. Im Vergleich zu den vergangenen zwei Jahren startet diese Saison ohne Corona-Einschränkungen. 3G-Nachweis und Maskenpflicht entfallen, auch gibt es keine Zeitslots oder Besucherbegrenzung. Die Stadtwerke Witten behalten sich dennoch vor, im Laufe der Saison erneute Maßnahmen einzuführen, sollte sich die Pandemie-Lage verschlechtern bzw. entsprechende Regelungen vom Land beschlossen werden.

Erdgas sparen mit gesenkter Wassertemperatur

Diese Saison ist hingegen geprägt von den aktuellen Ereignissen in der Ukraine und ihren Auswirkungen: Um im energieintensiven Freibad Erdgas einzusparen, haben die Stadtwerke Witten die Wassertemperaturen in Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken gesenkt. Damit folgen die Stadtwerke den jüngsten Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB). Im Schwimmerbecken werden demnach 24 °C statt bisherigen 26 °C herrschen. Das Wasser des Nichtschwimmerbeckens wird auf 21 °C gesenkt. Ist absehbar, dass viele Besucher kommen, erhöhen die Stadtwerke Witten die Temperatur aber kurzfristig. Durch diese Maßnahmen erhofft sich der lokale Energieversorger eine Erdgas-Einsparung von 25 %.

Schwimmen, Spielen und Entspannen

Aber auch abseits der drei Wasserbecken gibt es viel im Freibad zu entdecken: Auf dem 2021 neu gestalteten Kinderspielplatz werden die Kleinen zu Seefahrern: Die MS Schwalbe III will samt Klettermöglichkeiten und Rutsche erobert werden. Das Beachvolleyball-Feld wartet mit neuem Sand auf Spieler:innen. Auch die Bänke auf der Anlage wurden erneuert. Nun können Besucher:innen wieder auf der gelben Rutsche ins erfrischende Nass gleiten, auf den grünen Hängen die Sonne genießen oder einfach entspannt ihre Bahnen ziehen.

Mehr Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt es auf www.stadtwerke-witten.de/baeder/freibad-annen

 

(  )