Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Herbeder Straße bis Ende Mai halbseitig gesperrt

Die städtische Verkehrsabteilung macht darauf aufmerksam, dass die Herbeder Straße ab Donnerstag (22.2.) bis voraussichtlich zum 24. Mai halbseitig gesperrt werden muss, weil dort ein Hang gesichert wird. Baumaschinen stehen auf der Fahrbahn und benötigen auch Platz zum Rangieren. Die Straße bleibt in beide Richtungen befahrbar. Der Verkehr wird durch eine mobile Ampel geregelt. Zu den Hauptverkehrszeitigen ist mit Verkehrsstörungen zu rechnen. Deshalb bitte die Stadt ortskundige Kraftfahrer, die Baustelle großräumig zu umfahren.

(Hinweis für die Redaktion: Fragen beantwortet der Landesbetrieb Straßen NRW).

(  )