Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Jahresabschluss 2018: Positiv im Ergebnis, aber kein Grund zur Sorglosigkeit

Finanzen (Symbolbild: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Der Jahresabschluss 2018  ist ab sofort online für jeden Interessierten einsehbar: auf den städtischen Haushaltsseiten (hier), in der Rubrik „Jahresabschluss“.

Stadtkämmerer Matthias Kleinschmidt fasst die Kernaussagen kurz zusammen: „Der dritte positive Jahresabschluss hintereinander zeigt, dass Rat und Verwaltung in der Lage sind, den Rahmen des Haushaltssanierungsplans einzuhalten und gegenzusteuern, obwohl erneut erhebliche externe Verschlechterungen auszugleichen waren. Er ist allerdings kein Zeichen dafür, dass die Wittener Finanzsituation nachhaltig und unumkehrbar verbessert ist. Die Bedrohungen sind vielfältig und real: unsichere Konjunkturentwicklung, nicht gesicherte Grundsteuerreform, nicht ausreichende Finanzierung der Migrationskosten u.a.m. Nur wenn Bund, Land und Stadt in ihren Verantwortungsbereichen schnell und verlässlich handeln, kann auch in Zukunft unsere Haushaltswirtschaft auf stabiler Grundlage weitergeführt werden.“

()