Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Kirmes abgesagt, Trödel vertagt

Grafik Stadt Witten

Das Wittener Stadtmarketing macht darauf aufmerksam, dass die Himmelfahrtskirmes wegen der verlängerten Corona-Schutzmaßnahmen des Landes NRW in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Außerdem muss der für den 10. Mai geplante Trödelmarkt vor dem Rathaus auf den 24. Mai verlegt werden. „Bereits gebuchte Stellplätze behalten ihre Gültigkeit“, sagt Katia Göbel vom Stadtmarketing.

()