Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Wir bilden aus!

Wir bilden aus!

Foto: Jörg Fruck

Märkisches Museum zeigt: Belgian Thoughts und Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Ausschüsse und ihre Sitzungen in 2019

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

Mit dem Ferienpass kostenlos ins Schwimmbad

Mit dem Ferienpass können sich die Kids im Freibad Annen kostenlos erfrischen. Foto: Stadt Witten

Momentan ist es zwar etwas abgekühlt, doch Eines ist ganz sicher: In ein paar Tagen gibt`s Ferien, und dann kommt auch der Sommer wieder. Alle Kids, die einen Ferienpass besitzen, sind klar im Vorteil, denn sie haben in den Ferien freien Eintritt in Wittens Schwimmbäder. Besonders das Freibad ist Annen ist dann ein beliebtes Ziel. Und für „Wasserratten“ zahlt sich die Investition von 10 Euro sowieso aus, denn in den Herbst-, Weihnachts- und Osterferien kommt man auch noch kostenlos in die Hallenbäder. Wer Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe,  Wohngeld, Kinderzuschlag oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhält, muss nicht einmal den Ferienpass bezahlen: Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes können Anträge auf Kostenerstattung gestellt werden. Erhältlich ist der Pass in der Bürgerberatung im Rathaus, allen Wittener Sparkassenfilialen, im Freibad Annen, beim Stadtmarketing und im HelpKiosk. Welche Ferienspielangebote es sonst noch gibt, erfährt man unter www.unser-ferienprogramm.de/witten - oder www.witten.de im Internet.

(10.07.2019)

()