Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Online-Antrag auf Briefwahl funktioniert nach Startschwierigkeiten

Screenshot des Online-Briefwahlantrags

Etwa 1.000 Wählerinnen und Wähler haben an den ersten drei Tagen bereits über die Homepage der Stadt Witten erfolgreich ihre Briefwahlunterlagen beantragt. Ein paar wurden aber wohl ausgebremst. Wählerinnen und Wähler, die nicht den QR-Code auf ihrem Wahlschein für den Antrag nutzen, müssen unter anderem ihre Adresse angeben. Das Programm markierte aber einige Straßen als ungültig, obwohl sie in Witten liegen. Der Antrag war deshalb nicht möglich.

Dafür bitten wir um Entschuldigung! Das technische Problem ist aber nun gelöst, der Antrag ist jetzt für alle möglich. Falls doch Schwierigkeiten auftreten sollten, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt der Stadt Witten unter wahlamt@stadt-witten.de.

(  )