Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Ausschnitt Klimamap Witten

Klimamap Witten

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rundtour führt zu drei „Kunst & Kohle“-Ausstellungen

2. Station ist das Märkische Museum Witten. Archivbuild: Jörg Fruck

Das Kulturforum Witten wirbt für eine kostenlose Rundtour mit dem Reisebus, die am kommenden Sonntag (1.7.)zu Kunst & Kohle-Ausstellungen in drei verschiedenen  RuhrKunstMuseen führt. Es sind noch Plätze frei.

Start ist um 11 Uhr in Dortmund am Museum Ostwall im Dortmunder U, wo sich bergmännische Laienkunst und Gegenwartskunst zum Thema Kohle und Bergbau begegnen. „ Ablösung was ist, was bleibt?“ lautet dort das Motto. Von dort geht es weiter ins Märkische Museum Witten. In der Ausstellung „Vom Auf- und Abstieg“ zeigen drei Künstler Installationen und Fotografien zum Kohlenbergbau im Ruhrgebiet und weltweit. Letzte Station ist die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, wo Comics und Cartoons rund uns Revier zu sehen sind. Vor Ort bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Kurzführungen einen Eindruck von den Ausstellungen und haben danach auch noch Zeit, sich selbst umzusehen.

Die Tour dauert je nach Verkehrslage ca. 5,5 Stunden und endet wieder am  Dortmunder U. Die Fahrt ist gratis. Für Inhaber des „Kunst & Kohle“-Kombi-Tickets sind auch die Museumseintritte frei. Ansonsten ist der übliche Museumseintritt zu entrichten. Anmeldungen für die Bustouren nimmt das Projektbüro unter buchungen(at)ruhrkunstmuseen.com oder 0203 / 35554723 gerne entgegen. Weitere Infos unter  www.ruhrkunstmuseen.com/kunst-kohle/bustouren

(  )