Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Stichwahl - Wählen gehen!

Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Schweigeminute als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität am 18.12.2019 um 12 Uhr

Am vergangenen Freitag ist ein 47 Jahre alter Mitarbeiter der Kämmerei der Stadt Köln im Außendienst getötet worden. Die Medien berichteten darüber. Laut Staatsanwaltschaft Köln "hat sich die Tat aufgrund einer psychischen Erkrankung ereignet". Der Täter ist inzwischen in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht worden.

Aufgrund des tragischen Todes des Mitarbeiters wollen seine Kolleginnen und Kollegen in der Kölner Verwaltung am Mittwoch, den 18. Dezember 2019, um 12:00 Uhr eine Schweigeminute einlegen.

Wir schließen uns diesem Gedenken an, deshalb werden Mitarbeitende der Stadt Witten um 12 Uhr als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität ebenfalls eine Schweigeminute einlegen.

()