Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Spreewaldwölfe: Christiane Dieckerhoff liest in der Bibliothek aus ihrem neuen Roman

Logo

„Spreewaldwölfe“ heißt der neue Krimi von Christiane Dieckerhoff.  Am Donnerstag (17.10.) ab 19 Uhr liest Sie aus ihrem Werk im Lesecafé der Bibliothek Witten vor. Karten gibt es noch für 8 Euro im Vorverkauf oder an der Abendkasse.  Telefonische Reservierungen sind unter der Nummer 02302 / 581-2544 möglich.

Die 59jährige Autorin stellt in Witten ihren neuen Krimi aus der beliebten Spreewald-Reihe vor. Denn in der sonst so idyllischen Gegend herrscht wieder Unruhe: Seit Monaten tobt ein erbitterter Streit zwischen Wolfsgegnern und Tierschützern. Als auf einer Weide die von Bisswunden entstellte Leiche eines Jungen entdeckt wird, kochen die Emotionen hoch. Doch Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner behält einen kühlen Kopf. Sie ahnt, dass die Todesursache eine andere war.

Christiane Dieckerhoff ist Mutter zweier erwachsener Kinder und lebt in Datteln. Sie schreibt vor allem aktuelle und historische Krimis.

()