Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Rathaus und Service

SSV wirbt für Intensiv-Schwimmkurse in den Herbstferien

Archivbild

Für alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Schwimmen lernen möchten, bietet  der StadtSportVerband Witten (SSV) in Kooperation mit dem PV-Triathlon und der Sport-UNION Annen wieder Intensiv-Schwimmkurse in den Herbstferien an.

„Schwimmen ist Voraussetzung dafür, dass sich Kinder im und am Wasser sicher und mit Freude bewegen können und sich ihre Eltern keine großen Sorgen machen müssen“, sagt Agnetha Peters vom SSV. In den Schwimmkursen können sich bereits Kinder ab 5 Jahre mit dem nassen Element spielerisch vertraut machen. Ein Freischwimmer-Abzeichen bekommt, wer 200 Meter in 15 Minuten schwimmen kann und einen Sprung ins Wasser macht.

Hemmungen überwinden

Auch viele Erwachsene können noch nicht schwimmen. Viele von ihnen hatten früher vielleicht ein Misserfolgserlebnis und das Wasser seitdem gemieden. Doch mit Unterstützung erfahrener Übungsleiter können auch sie ihre Hemmungen überwinden und eine erfolgreiche Schwimmkarriere starten. Die Kurse werden in der ersten Ferienwoche (vom 15.10. bis 19.10.) im Lehrschwimmbecken der Hüllbergschule und in der zweiten Ferienwoche (22.10. bis 26.10.) im Schwimmbecken der Brenschenschule angeboten. Die Kursgebühr beträgt für alle Altersstufen 60 Euro. Anmeldungen nehmen Ingelore Köster vom PV-Triathlon, Tel. 02302/83630, Email: ingelore.koester(at)web.de und Dagmar Kuhlmann von der Sport-UNION Annen, Tel. 02302/962873, Email: dagmar.kuhlmann(at)sua-schwimmen.de entgegen.

(  )