Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Stadtmarketing lädt wieder zum Sonntagströdel

Trödelmarkt am Sonntag (Archivbild: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Der 20. Juni war die heißt ersehnte erste Sonntagströdel des Jahres! Endlich ist es endlich wieder soweit und der Rathausplatz in Witten verwandelt sich an sieben weiteren Sonntagen in ein Schnäppchenparadies. Bis Oktober können sich die Besucher wieder regelmäßig sonntags von 11 bis 16 Uhr auf Schatzsuche begeben. Der Eintritt ist kostenfrei.

Hier die weiteren Trödeltermine, zu denen die Stadtmarketing Witten GmbH einlädt: 

4.7., 18.7., 15. 8., 29.8., 12.9., 26.9., 10.10.2021

Reservieren Sie sich Ihren Standplatz!

Für die Teilnahme als Händler ist eine Standanmeldung erforderlich. Die Standplätze können ausschließlich online über das Erlebnisportal des Stadtmarketing Witten gebucht werden: hier. Telefonische oder persönliche Anmeldungen sind nicht möglich.

Die Standgebühr beträgt ab Juni 2021 für 3 Meter 23 Euro (inkl. 2 Euro Buchungsgebühr).

Aufgrund der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie weist die Stadtmarketing Witten GmbH darauf hin, dass die Standplätze von den Mitarbeitern zugewiesen werden. Während des gesamten Marktes sind Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen. Es ist darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten wird. Gewerbliche Händler sind nicht zugelassen.

(  )