Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Stockumer Straße: Halbseitige Sperrung gegenüber vom Kälberweg – Ampel regelt den Verkehr

Straßenschild Ampel (copyright: Jörg Fruck, Stadt Witten)

In der Stockumer Straße 73 wird in der kommenden Woche – ab Mittwoch, 25. April –  ein Kanalanschluss für Hausnummer 73 (Neubau) gemacht. Dafür muss die Firma einmal quer durch die Straße, um das Haus, das gegenüber von der Einmündung Kälberweg steht, an den Kanal auf der anderen Seite anzuschließen.

Damit der Verkehr trotz der halbseitigen Sperrung eines kurzen Straßenstücks  in beide Richtungen fließen kann, wird eine mobile Ampel eingerichtet. Die Zufahrt zum Kälberweg bleibt frei.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 30. Mai.

(  )