Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Trotz Corona in Kontakt bleiben: Offene Kindertreffs machen Angebote im Päckchen

Schuhkarton mit Würfelbecher, Kresse-Samen, Spielanleitungen

Die Offenen Kindertreffs der Stadt Witten möchten während der Corona-Pandemie „ihre“ Kinder und Familien nicht aus den Augen verlieren. „So entstand die Idee,  Päckchen an die Stammbesucher der Einrichtungen zu verteilen“, berichtet Christina Steinmetz vom Kindertreff Pferdebach.

Inhalt: Zahlreiche Kreativangebote für zu Haus, die trotz geschlossener Einrichtungen für Spiel und Spaß sorgen – mit Anleitungen und den benötigten Materialien für Projekte, Bewegungsspiele, Rätsel und Quizfragen, Malbilder, Rezepte und vieles mehr. Die Pakete werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der verschiedenen Einrichtungen entweder bereitgelegt oder direkt zu den Kindern gebracht – alles natürlich unter sorgfältiger Beachtung der Hygienegebote. Weitere Pakete sind schon geplant: „Eigene Ideen und Wünsche der Kinder werden  dabei berücksichtigt“, verspricht Christina Steinmetz.

Das Amt für Jugendhilfe und Schule bedankt sich bei den Wittener Geschäften „Deichmann“ und „Maxim“, die  für das Projekt in ihren Filialen leere Schuhkartons gesammelt haben.

()