Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Stichwahl - Wählen gehen!

Stichwahl - Wählen gehen!

Starkregen-Risikokarte

Starkregen-Risikokarte

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Viele schöne Ferienspiel-Angebote: Am Montag werden wieder Berechtigungskarten verlost

Archivbild Jörg Fruck

Bei den Wittener Ferienspielen gibt es in der kommenden Woche wieder viele schöne Angebote für Kinder und Jugendliche. Dafür werden am Montag (30.7.) ab 16 Uhr im Ratssaal die Berechtigungskarten verlost.

Dienstag: Fort Fun, Schloss Beck und Töpfern

40 Kinder können am Dienstag (31.07.) Spaß und Action im Fort Fun Abenteuerland in Bestwig erleben (für Teilnehmer von 8 bis 17 Jahre, Abfahrt 9 Uhr, die Karte kostet 15 Euro). Besondere Attraktionen sind eine  Sommerrodelbahn, zwei Achterbahnen, die Wasserbahnen „Rio Grande“ und „Wild River. Sehr spannend sind dort auch die Wild-West-Shows.

Für die Fahrt zum Schloss Beck am selben Tag befinden sich 25 Karten in der Lostrommel (Schulkinder bis 10 Jahre, 9 Euro, ab 9 Uhr).Der Freizeitpark in Bottrop bietet eine bunte Mischung aus aufregenden Fahrgeschäften, abenteuerlichen Spielplätzen, Rutschen und Klettergerüsten.

Außerdem können zehn Schulkinder bis 17 Jahre ab Dienstag bei einem dreitägigen Töpferkurs im Haus der Jugend, Nordstraße 15, mitmachen. (31.07., bis 3.8., jeweils von 11 bis 12.30 Uhr, kostenfrei).

In jedem steckt ein Künstler! Dieser Workshop wendet sich an Kinder, die die Welt der Keramik kennenlernen und spannende, witzige oder überraschende Kunstwerke fertigen möchten.

Mittwoch: Wildpark Frankenhof

25 Karten werden für den Wildpark Frankenhof in Reken verlost. Mitfahren können am Mittwoch Schulkinder bis 12 Jahre (9 Euro, Abfahrt 9 Uhr. Der Wildpark bietet rund 500 Tieren ein Zuhause – darunter auch Rentiere, Wildkatzen, Luchse, Präriebisons, Mufflons, Füchse, Dachse, Eulen und Adler. Natürlich darf auch ein Streichelzoo nicht fehlen. Außerdem laden der große Erlebnis-Spielplatz, das Trollland und ein Wasserspielplatz zum Toben, Klettern, Matschen und Spielen ein. Eine besondere Attraktion für die kleinen Besucher ist der Märchenwald.

Donnerstag: Karl May Festspiele und Leinwandgestaltung

Zu den Karl May Festspiele in Elspe können am Donnerstag 30 Kinder von 8 bis 17 Jahre fahren (16 Euro, ab 9 Uhr). Auf der Freilichtbühne wird „Winnetou 2 – Der Kampf um Öl“ aufgeführt. Es geht richtig zur Sache, denn die Ölfunde im Grenzgebiet der Indianer locken auch skrupellose Verbrecher an. Einem kann nur durch das entschlossene Eingreifen der Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand das Handwerk gelegt werden. Sehenswert sind auch eine Stunt-, Pferde- und Hundeshow. 

10 Schulkinder bis 17 Jahre können am selben Tag von 11 bis 13 Uhr im Haus der Jugend Leinwände mit Strukturpaste und verschiedenen Materialien gestalten. Jeder kann dann sein kleines Kunstwerk mit nach Hause nehmen, die Teilnahme ist kostenlos. .

Ferienpass mitbringen

Andrea Hold vom Amt für Jugendhilfe und Schule erinnert daran, das Los für die dritte Ferienwoche mitzubringen. Wichtig: Die Telefonnummer und Unterschrift der Eltern darf darauf nicht fehlen. Zur Verlosung werden auch der Ferienpass und passendes Geld benötigt. Den Ferienpass bekommt man für 10 Euro in den Filialen der Sparkasse, im Freibad Annen, in der Bürgerinformation im Rathaus und beim Tourist & Ticket Service des Stadtmarketings. Die Investition lohnt sich: Mit dem Ferienpass hat man auch freien Eintritt in die Schwimmbäder – in den Sommerferien und auch in den nächsten Herbst-, Weihnachts- und Osterferien.

(  )