Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten

Wählen! Kreuzchen jetzt besser im Briefwahlbüro machen – Längere Öffnungszeit am Freitag

Briefwahlbüro in der Stadtgalerie

Human

Zur Landtagswahl 2022 ruft das städtische Wahlamt alle Wahlberechtigten in Witten noch einmal herzlich auf: „Gehen Sie wählen!“  Das Briefwahlbüro im Erdgeschoss der StadtGalerie (bei den Aufzügen) hat in der letzten Woche vor dem Wahlsonntag längere Öffnungszeiten: bis Mittwoch durchgehend von 8 bis 16 Uhr, am Donnerstag und Freitag jeweils von 8 bis 18 Uhr.

Briefwahl von zuhause: Rathausbriefkasten nutzen, oder abgeben im Briefwahlbüro

Das Zurückschicken der ausgefüllten Briefwahlunterlagen auf dem Postweg mag langsam knapp werden. „Wer seinen Wahlbrief schon zuhause hat und sicher sein will, dass die Stimme pünktlich ankommt, sollte seinen roten Umschlag in den Rathausbriefkasten am Haupteingang Südflügel einwerfen“, rät der städtische Wahlleiter Michael Muhr. Auch am Wahlsonntag wird dieser Briefkasten um Punkt 18 Uhr noch einmal geleert.

Briefwahl kurzentschlossen: Bitte direkt im Briefwahlbüro beantragen und ausfüllen

Im Endspurt vor dem Wahlsonntag 15. Mai ist es inzwischen zeitlich sicherer, die Briefwahl live vor Ort zu nutzen. Wer seine Wahl schon jetzt treffen will, kann seine Briefwahlunterlagen kurzentschlossen im Briefwahlbüro aushändigen lassen und direkt vor Ort zwei Kreuzchen machen. Benötigt werden dafür die Wahlbenachrichtigung und ein amtlicher Ausweis.

(  )