Archiv Einzelansicht  - Stadt Witten
Ausschnitt Klimamap Witten

Klimamap Witten

Kirschblüte mit Rathaus im Hintergrund

Rathaus und Service

Service-Portal Witten

Alle Online-Dienstleistungen jetzt im Service-Portal

Gemeinsam gegen Corona

Gemeinsam gegen Corona

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

Zwei Gremien tagen am Donnerstag: Beratungen starten jeweils um 17 Uhr

Sitzungssaal (Symbolbild; Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Zu zwei öffentlichen Sitzungen sind alle interessierten Bürger/innen für den morgigen Donnerstag, 28. Juni, eingeladen: Um 17 Uhr beginnen die Beratungen des Verkehrsausschusses, VKA,  im Sitzungszimmer 2 des Rathauses (1. OG). Ebenfalls um 17 Uhr startet die Sitzung des Jugendhilfe- und Schulausschusses, JuSchuA, und zwar in Raum AZ01 des Albert-Martmöller-Gymnasiums, Oberdorf 9.

Wer sich vorab genauer informieren möchte, kann das auf www.witten.de tun: Im Ratsinformationssystem sind die kompletten Tagesordnungen und die öffentlichen Vorlagen zu finden.

Jugendhilfe- und Schulausschuss

Tagesordnungspunkte im JuSchuA sind: Baumaßnahmen an Schulen (Schulentwicklung: Maßnahmenprogramm Schulsanierungen 2019 bis 2028); Beschluss der Bedarfsanalyse zur Kindertagesbetreuung als Grundlage zur weiteren Maßnahmenplanung; Maßnahmenplanung zur Schaffung weiterer Betreuungsplätze. Außerdem geht es um Umbesetzungen in zwei Unterausschüssen und um den Antrag einer Fraktion.

Verkehrsausschuss

Tagesordnungspunkte des VKA sind: Sachstandsbericht Radverkehrskonzept; Markierung von alternierenden Parkständen und Errichtung einer Fahrbahnverengung in der Rüsbergstraße; Bericht über den Umsetzungsstand der Beschlüsse des Verkehrsausschusses; Mittelfristige Baumaßnahmen im öffentlichen Straßenraum. Außerdem stehen dreizehn Anträge der Fraktionen zur Beratung.

()