News Einzelansicht  - Stadt Witten

Ausblick in die erste Augustwoche: Stadtmarketing sorgt für vielfältigen Wochenende-Spaß!

Unter Tage ist es mit 12 Grad immer angenehm kühl.

Der Juli endet mit einem ganzen Sommergarten-Wochenende, und im August geht es launig weiter! Die Stadtmarketing Witten GmbH hat auch am ersten Augustwochenende verschiedene Events im Angebot. Wer sein Wochenende planen will, bekommt hier einen Ausblick und Überblick:

Führung über den Hohenstein am Freitag, 5. August

Am Freitag, 5. August, bietet das Stadtmarketing Witten eine Erkundungstour durch das Naherholungsgebiet Hohenstein an.

Bei der Tour gibt es Interessantes und Geschichtliches über den Hohenstein, wie die Entstehung des Parkhaus Hohenstein und die Bedeutung des Republikaner Denkmals, zu erfahren. Dazu können die Teilnehmenden vom Bergerdenkmal einen tollen Blick über das Ruhrtal genießen. Die Tour führt am Haarmannstempel entlang über den Baumlehrpfad zum Lehrbienenstand und endet am Dönhoff-Brunnen mit dem gegenüber liegenden Freiwildgehe.

Die anderthalbstündige Tour startet um 18 Uhr und kostet 10 Euro pro Person. Benötigt wird festes Schuhwerk.

Alle Informationen und Buchung unter www.stadtmarketing-witten.de/entdecken-erleben/touren-fuehrungen/wittenontour2022

Weitere Termine: 18.09. und 21.10.2022

Unter-Tage-Tour am Samstag, 6. August

Am Samstag, 6. August, bietet das Stadtmarketing Witten eine spannende Entdeckungsreise auf den Spuren des „schwarzen Goldes“ in der Wiege des Ruhrbergbaus an.

Fast 500 Jahre Bergbaugeschichte sind auf einem Lehrpfad dokumentiert. Zechen, Stollen, Fördergerüste sowie geologische Aufschlüsse säumen den Weg. Am Bethaus der Bergleute erleben die Teilnehmenden die Zeremonie der traditionellen Knappenschlagung. Zur Stärkung gibt es eine traditionelle Steigermahlzeit, bevor es in den 130 m langen Besucherstollen des LWL-Industriemuseums Zeche Nachtigall geht. Dort können die Besucher*innen die harte Arbeit der Bergleute nachempfinden.

Die sechsstündige Tour startet um 11 Uhr und kostet 38,50 Euro pro Person (inkl. Steigermahlzeit, Knappenschlag und Eintritt, Getränke sind nicht inklusive). Die Tour ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Die Teilnehmenden sollten gut zu Fuß sein, die Tour ist nicht barrierefrei. Benötigt werden festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Temperatur im Stollen beträgt 12 Grad Celsius.

Alle Informationen und Buchung unter www.stadtmarketing-witten.de/entdecken-erleben/touren-fuehrungen/wittenontour2022

Weitere Termine: 20.08., 11.09. und 15.10.2022

Trödelmarkt auf dem Rathausplatz: Am Sonntag, 7.8., sind noch Standplätze frei!

Am Sonntag, 7. August, verwandelt sich der Rathausplatz in Witten wieder in ein Schnäppchenparadies, denn die Stadtmarketing Witten GmbH lädt zum beliebten Trödelmarkt in die Wittener Innenstadt ein. Wer dabei sein will, kann sich schnell noch melden, denn: Es sind noch Standplätze für Händler*innen frei!

Händler*innen können noch bis Donnerstag, 4. August, Standplätze für den Trödelmarkt am Sonntag, 7. August, buchen. Die Buchung kann ausschließlich online über das Erlebnisportal des Stadtmarketing Witten erfolgen. Telefonische oder persönliche Anmeldungen sind nicht möglich. Die Standgebühr beträgt für 3 Meter 23,00 Euro (inkl. 2,00 Euro Buchungsgebühr). Die Händler*innen bekommen die Standplätze vom Personal der Stadtmarketing Witten GmbH zugewiesen. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Gewerbliche Händler*innen sind nicht zugelassen.

Bis Oktober können sich die Besucher*innen wieder regelmäßig sonntags von 11 bis 16 Uhr auf Schatzsuche und Schnäppchenjagd begeben. Der Eintritt ist kostenfrei. Information und Buchung unter www.stadtmarketing-witten.de/einkaufen-geniessen/troedelmaerkte

Weitere Termine:  28.08., 11.09., 25.09. und 09.10. 2022

(  )