News Einzelansicht  - Stadt Witten
Beim symbolischen „Bodenaushub“ mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Stadtbaurat Stefan Rommelfanger und Fachleuten des städtischen Baudezernates, von ESW und Stadtwerken: Pferdebachstraße Baustelle geht jetzt richtig los! Foto Jörg Fruck

Pferdebachstraße: Baustelle geht jetzt richtig los / Alle wichtigen Infos findet man in einem Flyer

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Autorentreff: Aufstehen, aufbrechen sich verändern

Im Märkischen Museum stehen die Zeichen auf "Frühling". (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

„Aufstehen, aufbrechen, sich verändern“ lautet am Donnerstag (15.3.) ab 18 Uhr das Motto des Autorentreffs im Lesecafé der Bibliothek Witten  (Husemannstraße 12). Zum Beginn des Frühlings haben sich Ute Biermann, Annegret Dittrich, Christine Laurenz-Eickman, Konnie Matena, Helmut Rinke, Irmgard Schreiner und Erika Torberg-Kochinke bei ihren Gedichten und ihrer Kurzprosa davon inspirieren lassen. Der Eintritt zu ihrer Lesung ist frei.

)