News Einzelansicht  - Stadt Witten
Beim symbolischen „Bodenaushub“ mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Stadtbaurat Stefan Rommelfanger und Fachleuten des städtischen Baudezernates, von ESW und Stadtwerken: Pferdebachstraße Baustelle geht jetzt richtig los! Foto Jörg Fruck

Pferdebachstraße: Baustelle geht jetzt richtig los / Alle wichtigen Infos findet man in einem Flyer

Emsiges Treiben im Innenhof des Rathaussüdflügels. Foto Jörg Fruck

Rathaussanierung

„Da is wat“: Wittener/innen können jetzt „Mängelmelder“ sein

Einmaliger Zeugniswert : Die Gewölbe und Überreste der technischen Anlagen, darunter Puddel- und Flammöfen. Foto Jörg Fruck

Spektakuläres Industriedenkmal: LWL-Archäologen dokumentieren europaweit einzigartige Hüttenwerke

Rathaus und Service

Bund fördert energetische Sanierung der Sporthalle

Information (Grafik: Gerd Kühn, Stadt Witten)

Das Amt für Gebäudemanagement teilt mit, dass die Sporthalle Rüdinghausen energetisch saniert wurde. Die neue Regelanlage hat knapp 40.000. Euro  gekostet . Nach dem KInvFG  für finanzschwache Kommunen (Kommunalinvestitionsförderungsgesetz) übernimmt der Bund 90 Prozent der Kosten.

)