News Einzelansicht  - Stadt Witten

Herbeder Ruhrbrücken: Bürgerinfo am 8. September

Luftbild der Brücke über die Ruhr

DCIM\100MEDIA\DJI_0033.JPG

Die Herbeder Ruhrbrücken müssen altersbedingt ersetzt werden. Darüber besteht Einigkeit. Für die neue Brücke stehen aber verschiedene Varianten im Raum. Die Stadt Witten sowie der ausführende Betrieb Straßen.NRW werden die Betroffenen in einer Bürgerinformation am 8. September 2021 ab 18 Uhr in der Aula der Hardenstein-Gesamtschule, An der Wabeck 4, 58456 Witten, über die Varianten und deren Stärken und Schwächen informieren und Raum für einen Dialog bieten.

Neben den Fachvorträgen von Vertreter*innen von Stadt Witten, Straßen.NRW sowie dem beteiligten Planungsbüro wird es natürlich Raum geben für Fragen und Wünsche aus der Bevölkerung sowie für Diskussionen über die Präsentationen.

Die Veranstaltung wird moderiert von Jens Stachowitz. Stachowitz ist Raumplaner und Moderator und als Externer besonders geeignet, zwischen den verschiedenen Seiten zu vermitteln.

Für die Besucher*innen gilt die „3G-Regel“, sie müssen also geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Zudem müssen sie während der Veranstaltung eine medizinische Maske tragen.

(  )