News Einzelansicht  - Stadt Witten

Hörder Straße am Mittwoch halbseitig gesperrt

Autokran

Am Mittwoch, 3. August, wird die Hörder Straße in Höhe der Hausnummer 278 zwischen 6 Uhr und 11 Uhr halbseitig (d.h. Fahrtrichtung Stockum, gegenüber Friedhof) gesperrt.

Beide Fahrtrichtungen müssen sich dann die andere Spur teilen. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen werden auf der anderen Straßenseite über den Radweg geleitet.

Grund für die Sperrung ist ein Autokran, der auf einer privaten Baustelle für Dacharbeiten benötigt wird.

(  )