News Einzelansicht  - Stadt Witten
Bild: Jörg Fruck

Kita Vormholz: Sechste Gruppe kommt im Sommer

Außenaufnahme Kita Vormholz, Erweiterungsbau

Die Vorbereitungen sind nun abgeschlossen, jetzt kann der Umbau beginnen. Die Erweiterung der Kita Vormholz auf eine sechste Gruppe kommt einen weiteren großen Schritt voran, der Umbau des zusätzlichen Raumes wird bald beginnen. Voraussichtlich im Juli 2021 können die ersten Kinder einziehen.

In dem Gebäude, dem ehemaligen Edeka-Markt am Vormholzer Ring, sind bereits zwei Gruppen der Kita untergebracht. Als schnelle Reaktion auf den hohen Bedarf an Plätzen hat nun die Stadt Witten gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte eG, die das Gebäude vermietet, den kurzfristigen Umbau möglich gemacht. Bis zu 25 zusätzliche Kinder können dort dann spielen, toben, lernen, essen, schlafen.

Die Kita war im Jahr 2018 in dem Gebäude am Vormholzer Ring als zweizügiger zweiter Standort der städtischen Kita an der Karl-Legien-Straße angelegt worden. Deshalb ist bereits Infrastruktur wie etwa ein Sanitärraum vorhanden. Dadurch ist der Ausbau so kurzfristig und unkompliziert möglich.

(  )